Andersmensch TV – Selbstfindung und Selbstsein


Bist auch du auf dem Selbstfindungs-Trip? Dieses Video soll dir dabei den Druck nehmen und dir einige Grundlagen nahe bringen…

Viel Freude beim Schauen.

Herzlichst,
dein Andersmensch

Hier gehts zum im Video erwähnten Seminar: Mehr INFO →

© 2018 video by David P. Pauswek – der Andersmensch. © 2018 music by traum:teiler. Video produced by alphawolf studios. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:


Keine Sorge!
Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.


Ich kann helfen


„Ich persönlich glaube nicht daran, dass irgendein Mensch Therapie im zeitgeistlichen Sinne der Gleichmachung, der Normalisierung benötigt. Meiner Erfahrung nach braucht der Mensch nicht einmal Heilung im herkömmlichen Verständnis dieses Wortes. Jeder Mensch ist einmalig und darf nicht „normal“ gemacht werden durch Behandlungsmethoden, die auf Schablonen-Passform liebloser Medizin oder Psychologie beruhen. Jeder Mensch ist grundsätzlich heil und damit heilig in seinem innersten Kern. Sämtliche Symptome, ob diese sich nun physisch oder psychisch äußeren, stellen bloß den gegenwärtigen Glauben an das Herausfallen aus dem Wissen des eignen Heilseins dar.

Was der Mensch demnach braucht, ist lediglich die Erinnerung an seine ursprüngliche Form, die Erinnerung an sein allumfassendes Heilsein in seinem individuellen Sosein. Der einzige Weg dahin ist es, ihn mit Liebe zu konfrontieren. Nur Liebe kann und wird zu dem führen, was wir meinen, wenn wir landläufig von Heilung sprechen. Keine Medizin, keine Therapie kann jemals heilen, solange sie nicht im Feld der Liebe geschieht. Daher bin ich zutiefst davon überzeugt, dass jene Liebe, welche durch mich fließt, dem Menschen den entscheidenden Impuls gibt, sodass er sich an das Heilsein in seinem innersten Kern erinnern kann…“

– Der Andersmensch © 2017

Da sich die Anfragen dermaßen häufen, habe ich 2018 eine Entscheidung getroffen: Die Welt ist groß und ich kann nicht überall zugleich sein. Viele Menschen haben Angst vor weiten Reisen oder können aus finanziellen Gründen nicht zu meinen Seminaren oder Vorträgen kommen. Doch die Technik machts möglich. Daher bin ich ab jetzt im Sinne von Einzelsitzungen auch via Skype oder Messenger wieder für dich verfügbar. Es spielt keine Rolle, welcher Art dein Problem ist – gemeinsam finden wir eine Lösung. Sei es nun dadurch, dass wir über Skype bzw. Messenger ein befreiendes Gespräch führen, bei dem ich dir Hilfe zur Selbsthilfe leiste, oder durch eine Online-Hypnose-Sitzung, die es dir ermöglicht, ganz tief in dir Potenziale frei zu setzen, die deine Situation kraftvoll verändern. Moderne Hypnose-Therapie ist ein wundervolles und sanftes Mittel zu positiven Veränderungen im tiefsten Kern des Menschen. Und sie funktioniert wunderbar auch über moderne Medien.
Falls du also Lust hast, ganz allgemein deine Lebenssituation zu verbessern, Altlasten abzubauen, mehr Nähe zu dir selbst aufzubauen, zurück in die eigene Kraft zu gelangen oder neue, integrale Räume zu eröffnen, dann kannst du mein Team via PM oder unter der E-Mail andersmensch@andersmensch.com anschreiben und einen Online-Termin mit mir vereinbaren. Du kannst aber auch gerne noch einfacher und noch schneller direkt über die Rubrik Transformation durch Liebe zu einem Termin gelangen.
Ich freue mich von Herzen, dir auf diese Weise dienlich sein zu können.

Herzlichst,
dein dich zutiefst wertschätzender Andersmensch

Besuche auch gerne unsere Website: andersmensch.com

© 2017 text by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:


Keine Sorge!
Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.


Finde zurück in ein zauberhaftes Leben


baby-girl01

Je öfter ich dich damit konfrontiere, dass das Leben ein Mysterium ist, das weder verstanden werden muss noch verstanden werden kann, desto vehementer behauptet dein Ego, dass das Leben doch durchschaut werden könne. Ich aber bleibe dabei: Niemand wird das Leben jemals durchschauen, niemand wird jemals sein Mysterium restlos ergründen.

Doch warum willst du das Mysterium überhaupt durchschauen? Ist dir noch nicht bewusst geworden, dass jedes Geheimnis seinen Zauber verliert, sobald es gelüftet wurde? War deine Welt nicht wesentlich zauberhafter, als du den Weihnachtsmann noch für eine Realität gehalten, als die Feen, Elfen und Drachen deine Spielkameraden und ein schwarzer Panther dein Begleiter war? Warum willst du dem Leben allen Zauber stehlen?

– Weil du Angst hast! Weil deinem Ego alles Angst macht, was es nicht über den Verstand lösen kann. Weil dein Ego diese Angst braucht, weil es sich nur durch Angst am Leben erhalten kann. Ohne Angst löst sich das Ego auf und das Wahre Selbst tritt hervor. Das Ego aber will sich nicht auflösen zugunsten des Selbst, das Ich möchte nicht sterben – es weiß nämlich tief in sich drinnen, dass es in Wirklichkeit gar nicht existiert, und deshalb schafft es sich die Illusion des Verstehens, um vor allem Angst zu haben, was nicht verstanden werden kann. Sobald es etwas zu verstehen glaubt, fühlt es sich sicher.

Ich aber sage dir, dass du überhaupt nichts verstehst, weil es im Leben nicht ums Verstehen, sondern um das Erfahren geht. Um etwas zu erfahren, brauchst du es nicht zu verstehen – es reicht völlig aus, wenn du es erfährst. Du musst den Sonnenuntergang nicht verstehen, um seine Schönheit zu erfahren. Du musst das Rezept einer Speise nicht kennen, um sie köstlich zu finden. Du musst einen Menschen nicht verstehen, um ihn lieben zu können – es reicht völlig aus, dass es so ist.

Es ist absolut genug, eine Erfahrung total auszukosten, ohne sie zu analysieren – durch die Analyse zerstörst du die Magie der Erfahrung. Das ist so, als würde dir ein Zauberkünstler seine Tricks verraten – seine Zauberkunst verliert ihren ganzen Zauber, sie wird zur Profanität, und damit verschwindet die Faszination und auch die Freude an seiner Show. Ein Bühnenstück büßt seine Magie ein, sobald du weißt, was während der Vorstellung hinter der Bühne und in den Garderoben geschieht. Eine Dirne verliert ihren Reiz, wenn du sie bei Tageslicht siehst oder ein Foto von ihr in einer Schublade findest, das sie zeigt, als sie Neun war, wie ein Nachtclub, dessen Staub am Morgen beim Saubermachen in den Sonnenstrahlen tanzt.

Wenn ich dir sage, gelange jenseits aller Illusionen, dann meine ich damit: Bleibe im Zauber des Mysteriums und gib die Illusion des Verstehen-Könnens auf! Dein ganzes Leben wurde zu einer Profanität, zu einer kalten Fahrt durch eine farblose, monochrome Welt der Ratio. Es gibt keine Magie mehr in deinem Leben, es gibt keine Wunder mehr in deinem Leben – es gibt nur noch die leblose Komfortzone in den engen Grenzen dessen, was dein Ego behauptet, verstanden zu haben. Das, was du da in der Komfortzone deines Verstandes erfährst, ist mehr ein Tot-Sein, denn wahres Leben. Du bist einfach viel zu erwachsen geworden – deshalb empfindest du so wenig Freude, deshalb ist dein Leben so grau und ohne den lieblichen Geschmack bunter Fantasie; es hat sich zu einem Dasein ohne still akzeptierter Geheimnisse gewandelt.

Bleib im Zauber des Mysteriums und gib das Verstehen-Wollen, das Verstehen-Müssen zu jedem Preis auf – der Preis ist viel zu hoch, denn er kostet dich die wundervolle Magie des wahren Lebens. Wenn du das Mysterium zur Gänze als solches akzeptiert hast, hast du es endlich verstanden.

Falls du mehr Gelöstheit entwickeln, unbewusste Blockaden lösen oder einfach deine Visionen nach vorne bringen willst, dann klicke hier:
ZUR LÖSUNG →

consulting01

© 2013 text by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:


Keine Sorge!
Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.