14.03.2020 RAINBOW REBEL – Der sanfte Pfad zur Wandlung / MODUL 2

Hervorgehoben


WAS IST „RAINBOW REBEL“?
Rainbow Rebel ist ein einzigartiges Seminar-System zur Förderung persönlicher und spiritueller Entwicklung. Dank des modularen Aufbaus ist ein Einstieg jederzeit möglich. Die einzelnen Module sind jeweils nach Schwerpunkten ausgerichtet, wirken jedoch ineinander übergreifend und können unabhängig von Reihenfolge und Vorkenntnis ganz nach individuellen Bedürfnissen besucht werden.
Ziel eines jeden Moduls ist es, kraftvolle Entwicklungsschritte auf dem Pfad zu mehr Bewusstheit, geistiger Klarheit und Brillanz zu ermöglichen. Auch weltlicher Gewinn und materieller Wohlstand will gefördert sein. Hinderliche Verhaltensmuster können aufgelöst und schlummernde Potenziale erweckt werden. Der unerschöpfliche Quell kreativer Intelligenz darf sich klären, der Geist effektive Werkzeuge zu mehr Selbstentfaltung, Erfolg und Lebensqualität entwickeln.
Alles in allem ist Rainbow Rebel ein gleichsam smartes wie flexibles System zum individuellen Aufstieg in neue Daseinsformen, ein sanfter, sich vom eingeengten Ich ins befreite Selbst spannender Regenbogen persönlicher Evolution.

DU – RAINBOW REBEL!
Der Prozess des Erwachens, des progressiven Wiedererkennens der Wahrheit, macht dich zu einem kraftvollen Wesen. Du erblühst zum spirituellen Rebellen, zum verwegenen Pionier, zum friedvollen Nonkonformisten, der nach und nach aus monochromen Weltbildern heraustritt, um das ganze Spektrum der Seele durch das Prisma eines geklärten Geistes auf den Bildschirm von Raum und Zeit zu projizieren. Ähnlich einem Regenbogen erscheinst du, brichst in herrlichen Farben durch das Grau mentaler Nebelschleier. Deine zunehmende Bewusstwerdung macht dich stark und wandelt Angst in Mut, Hass in Liebe, Chaos in Ordnung. Weil du nach Wissen suchst und dieses mit anderen teilst, lässt du die achtsame Transformation in dir selbst entstehen, aus der folglich ein neues Leben erstrahlt, das uns allen von den Meistern und Weisen vorausgesagt wurde.
Du erkennst dich als feinstofflichen Impulsgeber, der fähig ist, sowohl große Harmonie als auch Zerstörung zu erschaffen. Du begrenzt dich selbst nicht mehr auf die engen Hamsterräder dieser Welt. Du bist ein Weltenbürger, ein Cosmopolit par excellence. Paradigmen beschränken dich nicht länger. Käfige können dich nicht einsperren. Denn du folgst weitherzig dem sanften Pfad der Wandlung. Du – Rainbow Rebel.

MODUL 2
Der Großteil aller Menschen arbeitet für Geld, um Rechnungen zu bezahlen. Viele lehnen innerlich ab, was sie in ihrem Beruf tun. Sie sind weder erfüllt noch glücklich mit ihrer Tätigkeit, erledigen sie aber trotzdem tagein und tagaus. Erschöpfung, Burnout und Depression sind auf lange Sicht die Folge. Hat man dann endlich das Rentenalter erreicht, sind sowohl Körper als auch Seele ausgebrannt, so dass man sich bis zum Lebensende hauptsächlich um diverse Erkrankungen zu kümmern hat. Man ist nur noch dankbar für jeden Tag, an dem einen nichts plagt.

Muss das so sein? Ist es das, weswegen du geboren wurdest – die kurze Zeit auf Erden mit Tätigkeiten zu verschwenden, die du weder liebst noch als befriedigend empfindest? Bist du hier, um Rechnungen zu bezahlen, Dinge zu kaufen und zu hoffen, möglichst unbeschadet bis zur Rente durchzuhalten?

Die Antwort darauf ist ein klares Nein. Jeder Mensch hat eine einzigartige Bestimmung, eine heilige Aufgabe, eine großartige Mission mit der er in diese Welt gesandt wurde. Diese ruft ihn sein ganzes Leben hindurch als leise Stimme seines Herzens. Ist es einem Menschen möglich, diesem Ruf zu folgen, wird er erfüllt und zufrieden erblühen in seinem vollen Potenzial. Er wird strahlen, sich reich beschenkt fühlen und nie wieder ausschließlich für Geld, sondern hauptsächlich der Erfüllung wegen arbeiten. Ein aus der Erfüllung heraus gelebtes Leben ist ein doppelt reiches Leben, denn wenn man liebt, was man tut, steigt auch das Einkommen.

Leider gewährt unser Gesellschaftssystem dem Menschen zu wenig Raum, um diesem Herzensruf zu folgen. Talente und Begabungen des Individuums spielen eher untergeordnete Rollen. Wichtig scheint bloß, dass ein junger Mensch so bald als möglich irgendeine Ausbildung absolviert, um sich rasch als Wirtschaftsfaktor eingliedern zu können. Entschieden wird hierbei nach Zensuren, nicht nach Neigungen. Und so haben zwar so gut wie alle Menschen einen Beruf, der sie meist wenig bis gar nicht erfüllt, aber nur wenige folgen ihrer wahren Berufung.

Modul 2 unserer Semiar-Reihe möchte dir eine kraftvolle Hilfe sein, um deine Talente und Begabungen auszuschöpfen, in deine Berufung zu gelangen und ihr letztlich auch gewinnbringend folgen zu können. Falls du deine wahre Berufung noch nicht entdeckt haben solltest, dann wird dir Modul 2 dabei helfen, sie zu erkennen. Solltest du jemand sein, der zwar seine Berufung bereits erkannt aber noch keine Wege gefunden hat, diese wirtschaftlich sinnvoll umzusetzen, wirst du durch Modul 2 mehr Klarheit mittels konkreter Umsetzungsmodelle erlangen. Wenn Erfüllung dein Thema ist und du endlich in allen Regenbogenfarben deiner wahren Berufung erstrahlen möchtest, dann ist dieses Modul genau das richtige für dich.

KERNTHEMEN DES SEMINARS

  • Beruf vs. Berufung
  • Ausreden, Angst & Lähmung
  • Krisen als Chance
  • Die Kunst, Fehler zu machen
  • Talente und andere Wegweiser
  • Unsicherheit als Absicherung
  • Dein radikaler Weg in die Berufung
  • Wetten, du kannst?

– Einige Ziele, die du durch Modul 1 erreichen kannst:

  • Ökonomische Nutzung existenzieller Möglichkeiten
  • Reaktivierung natürlicher Lernfreude
  • Effektive Anwendung enzephaler Neuroplasitizität
  • Entwicklung existenzieller Stärke & Kernkompetenz
  • Ausschöpfung & Neuentdeckung von Talenten
  • Überwindung von Unsicherheiten & Angstblockaden
  • Gewinnbringender Umgang mit Rückschlägen
  • Konkretisierung von Berufungszielen
  • Praxisorientierte Zielsetzung & Verwirklichung
  • Kreation des individuellen Berufungsfeldes

BRAUCHST DU ZUR TEILNAHME SPEZIELLE VORAUSSETZUNGEN?
Nein. Alles was du brauchst, um am Modul 2 teilnehmen zu können, ist dein fester Entschluss sowie die Bereitschaft dazu. Es gibt weder Altersbegrenzungen noch gesundheitliche Einschränkungen, da unser Seminar-System in jedem Alter und in jeder Lebenssituation eine Hilfestellung bietet.
Auf leichte und spielerische Weise wirst du behutsam in die einfachen aber effektive Techniken eingeführt und kannst schon bald von den zahlreichen Vorteilen dieser Methoden profitieren.
– RAINBOW REBEL – Der sanfte Pfad zur Wandlung ist ein wunderbar einfacher Weg zu einem neuen Lebensgefühl und deshalb für alle Menschen geeignet – auch und ganz besonders für Dich!

ÜBER DEN SEMINARLEITER:

David P. Pauswek – der Andersmensch, international renommierter Therapeut, Poet und Autor; seit seinem 7. Lebensjahr Meditierender; Dipl. Hypnose-Experte, Dipl. Mentaltrainer, Dipl. Fitnesstrainer, Meditationslehrer, Vater, Liebender, Mensch; geboren 1972 in Wien, lebt zurzeit in der Nähe von München.


WICHTIGE ANMERKUNG:

Bitte beachte auch, dass wir deine Anmeldung nur dann als verbindlich ansehen können, wenn sie über das untenstehende Anmeldeformular bzw. über die E-Mail office@andersmensch.com erfolgt. Eine Anmeldung via Kommentarbox bzw. Facebook können wir leider nicht als Verbindlichkeit betrachten! Wir danken an dieser Stelle für dein Verständnis.

DATUM & UHRZEIT:
Am Samstag, den 14.03.2020, um 10:00 Uhr. Voraussichtliches Ende des Seminars gegen 22:00 Uhr.

VERANSTALTUNGSORT:
80798 München, Hiltenspergerstraße 15, bei „CoreDynamik-Institut München„.

GOOGLE-ANFAHRTSPLAN: Google Maps

VERPFLEGUNG & UNTERKUNFT:
Wie üblich bieten wir gratis Kaffee, Tee, Softdrinks sowie ein kleines Büffet an, damit den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt ist. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir für Anreisende aus dem näheren bzw. weiteren Umland sowie aus dem Ausland keine Unterkünfte zur Verfügung stellen können – gerne sind wir aber bereit, Dir beim Finden eines geeigneten Quartiers für die Dauer des Seminars behilflich zu sein.

KOSTEN:
Der Seminarbeitrag für die Teilnahme beträgt pro Person € 270,–

Für die verbindliche Reservierung eines Seminarplatzes ist bis spätestens 21 Tage vor Seminartermin (Einlangen auf unserem Konto) eine Anzahlung von € 90,– zu leisten. (Bankverbindung und Kontodaten werden bei Anmeldung via E-Mail übermittelt.) Der restliche Seminarbeitrag ist bitte in vollem Umfang spätestens am Morgen des ersten Seminartages in bar zu entrichten. Sollte der Betrag bis zu diesem Zeitpunkt nicht zur Gänze entrichtet sein, bitten wir um Verständnis, dass eine Teilnahme am entsprechenden Seminar leider nicht möglich ist.
Bitte beachte unsere AGB.

TEILNEHMERANZAHL: mind. 3 Personen /max. 25 Personen

VERBINDLICHE ANMELDUNG ÜBER KONTAKTFORMULAR ODER UNTER: office@andersmensch.com

KONTAKTFORMULAR:

FOTOS ZUM EVENT FINDEST DU HIER →

fb-logo-01
FACEBOOK LINK ZUM EVENT:
facebook events


© 2020 by David P. Pauswek – der Andersmensch

Der hier veröffentlichte Text sowie Titelbild und Veranstaltungsfotos sind urheberrechtlich geschützt. Jedewede Vervielfältigung, Kopie (auch auszusgsweise) oder öffentliche Verbreitung, ganz gleich über welches Medium, ist strengstens untersagt und nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

20.04.2019 RAINBOW REBEL – Der sanfte Pfad zur Wandlung / MODUL 2


WAS IST „RAINBOW REBEL“?
Rainbow Rebel ist ein einzigartiges Seminar-System zur Förderung persönlicher und spiritueller Entwicklung. Dank des modularen Aufbaus ist ein Einstieg jederzeit möglich. Die einzelnen Module sind jeweils nach Schwerpunkten ausgerichtet, wirken jedoch ineinander übergreifend und können unabhängig von Reihenfolge und Vorkenntnis ganz nach individuellen Bedürfnissen besucht werden.
Ziel eines jeden Moduls ist es, kraftvolle Entwicklungsschritte auf dem Pfad zu mehr Bewusstheit, geistiger Klarheit und Brillanz zu ermöglichen. Auch weltlicher Gewinn und materieller Wohlstand will gefördert sein. Hinderliche Verhaltensmuster können aufgelöst und schlummernde Potenziale erweckt werden. Der unerschöpfliche Quell kreativer Intelligenz darf sich klären, der Geist effektive Werkzeuge zu mehr Selbstentfaltung, Erfolg und Lebensqualität entwickeln.
Alles in allem ist Rainbow Rebel ein gleichsam smartes wie flexibles System zum individuellen Aufstieg in neue Daseinsformen, ein sanfter, sich vom eingeengten Ich ins befreite Selbst spannender Regenbogen persönlicher Evolution.

DU – RAINBOW REBEL!
Der Prozess des Erwachens, des progressiven Wiedererkennens der Wahrheit, macht dich zu einem kraftvollen Wesen. Du erblühst zum spirituellen Rebellen, zum verwegenen Pionier, zum friedvollen Nonkonformisten, der nach und nach aus monochromen Weltbildern heraustritt, um das ganze Spektrum der Seele durch das Prisma eines geklärten Geistes auf den Bildschirm von Raum und Zeit zu projizieren. Ähnlich einem Regenbogen erscheinst du, brichst in herrlichen Farben durch das Grau mentaler Nebelschleier. Deine zunehmende Bewusstwerdung macht dich stark und wandelt Angst in Mut, Hass in Liebe, Chaos in Ordnung. Weil du nach Wissen suchst und dieses mit anderen teilst, lässt du die achtsame Transformation in dir selbst entstehen, aus der folglich ein neues Leben erstrahlt, das uns allen von den Meistern und Weisen vorausgesagt wurde.
Du erkennst dich als feinstofflichen Impulsgeber, der fähig ist, sowohl große Harmonie als auch Zerstörung zu erschaffen. Du begrenzt dich selbst nicht mehr auf die engen Hamsterräder dieser Welt. Du bist ein Weltenbürger, ein Cosmopolit par excellence. Paradigmen beschränken dich nicht länger. Käfige können dich nicht einsperren. Denn du folgst weitherzig dem sanften Pfad der Wandlung. Du – Rainbow Rebel.

MODUL 2
Der Großteil aller Menschen arbeitet für Geld, um Rechnungen zu bezahlen. Viele lehnen innerlich ab, was sie in ihrem Beruf tun. Sie sind weder erfüllt noch glücklich mit ihrer Tätigkeit, erledigen sie aber trotzdem tagein und tagaus. Erschöpfung, Burnout und Depression sind auf lange Sicht die Folge. Hat man dann endlich das Rentenalter erreicht, sind sowohl Körper als auch Seele ausgebrannt, so dass man sich bis zum Lebensende hauptsächlich um diverse Erkrankungen zu kümmern hat. Man ist nur noch dankbar für jeden Tag, an dem einen nichts plagt.

Muss das so sein? Ist es das, weswegen du geboren wurdest – die kurze Zeit auf Erden mit Tätigkeiten zu verschwenden, die du weder liebst noch als befriedigend empfindest? Bist du hier, um Rechnungen zu bezahlen, Dinge zu kaufen und zu hoffen, möglichst unbeschadet bis zur Rente durchzuhalten?

Die Antwort darauf ist ein klares Nein. Jeder Mensch hat eine einzigartige Bestimmung, eine heilige Aufgabe, eine großartige Mission mit der er in diese Welt gesandt wurde. Diese ruft ihn sein ganzes Leben hindurch als leise Stimme seines Herzens. Ist es einem Menschen möglich, diesem Ruf zu folgen, wird er erfüllt und zufrieden erblühen in seinem vollen Potenzial. Er wird strahlen, sich reich beschenkt fühlen und nie wieder ausschließlich für Geld, sondern hauptsächlich der Erfüllung wegen arbeiten. Ein aus der Erfüllung heraus gelebtes Leben ist ein doppelt reiches Leben, denn wenn man liebt, was man tut, steigt auch das Einkommen.

Leider gewährt unser Gesellschaftssystem dem Menschen zu wenig Raum, um diesem Herzensruf zu folgen. Talente und Begabungen des Individuums spielen eher untergeordnete Rollen. Wichtig scheint bloß, dass ein junger Mensch so bald als möglich irgendeine Ausbildung absolviert, um sich rasch als Wirtschaftsfaktor eingliedern zu können. Entschieden wird hierbei nach Zensuren, nicht nach Neigungen. Und so haben zwar so gut wie alle Menschen einen Beruf, der sie meist wenig bis gar nicht erfüllt, aber nur wenige folgen ihrer wahren Berufung.

Modul 2 unserer Semiar-Reihe möchte dir eine kraftvolle Hilfe sein, um deine Talente und Begabungen auszuschöpfen, in deine Berufung zu gelangen und ihr letztlich auch gewinnbringend folgen zu können. Falls du deine wahre Berufung noch nicht entdeckt haben solltest, dann wird dir Modul 2 dabei helfen, sie zu erkennen. Solltest du jemand sein, der zwar seine Berufung bereits erkannt aber noch keine Wege gefunden hat, diese wirtschaftlich sinnvoll umzusetzen, wirst du durch Modul 2 mehr Klarheit mittels konkreter Umsetzungsmodelle erlangen. Wenn Erfüllung dein Thema ist und du endlich in allen Regenbogenfarben deiner wahren Berufung erstrahlen möchtest, dann ist dieses Modul genau das richtige für dich.

KERNTHEMEN DES SEMINARS

  • Beruf vs. Berufung
  • Ausreden, Angst & Lähmung
  • Krisen als Chance
  • Die Kunst, Fehler zu machen
  • Talente und andere Wegweiser
  • Unsicherheit als Absicherung
  • Dein radikaler Weg in die Berufung
  • Wetten, du kannst?

– Einige Ziele, die du durch Modul 1 erreichen kannst:

  • Ökonomische Nutzung existenzieller Möglichkeiten
  • Reaktivierung natürlicher Lernfreude
  • Effektive Anwendung enzephaler Neuroplasitizität
  • Entwicklung existenzieller Stärke & Kernkompetenz
  • Ausschöpfung & Neuentdeckung von Talenten
  • Überwindung von Unsicherheiten & Angstblockaden
  • Gewinnbringender Umgang mit Rückschlägen
  • Konkretisierung von Berufungszielen
  • Praxisorientierte Zielsetzung & Verwirklichung
  • Kreation des individuellen Berufungsfeldes

BRAUCHST DU ZUR TEILNAHME SPEZIELLE VORAUSSETZUNGEN?
Nein. Alles was du brauchst, um am Modul 2 teilnehmen zu können, ist dein fester Entschluss sowie die Bereitschaft dazu. Es gibt weder Altersbegrenzungen noch gesundheitliche Einschränkungen, da unser Seminar-System in jedem Alter und in jeder Lebenssituation eine Hilfestellung bietet.
Auf leichte und spielerische Weise wirst du behutsam in die einfachen aber effektive Techniken eingeführt und kannst schon bald von den zahlreichen Vorteilen dieser Methoden profitieren.
– RAINBOW REBEL – Der sanfte Pfad zur Wandlung ist ein wunderbar einfacher Weg zu einem neuen Lebensgefühl und deshalb für alle Menschen geeignet – auch und ganz besonders für Dich!

ÜBER DEN SEMINARLEITER:

David P. Pauswek – der Andersmensch, international renommierter Therapeut, Poet und Autor; seit seinem 7. Lebensjahr Meditierender; Dipl. Hypnose-Experte, Dipl. Mentaltrainer, Dipl. Fitnesstrainer, Meditationslehrer, Vater, Liebender, Mensch; geboren 1972 in Wien, lebt zurzeit in der Nähe von München.


WICHTIGE ANMERKUNG:

Bitte beachte auch, dass wir deine Anmeldung nur dann als verbindlich ansehen können, wenn sie über das untenstehende Anmeldeformular bzw. über die E-Mail office@andersmensch.com erfolgt. Eine Anmeldung via Kommentarbox bzw. Facebook können wir leider nicht als Verbindlichkeit betrachten! Wir danken an dieser Stelle für dein Verständnis.

DATUM & UHRZEIT:
Am Samstag, den 20.04.2019, um 10:00 Uhr. Voraussichtliches Ende des Seminars gegen 22:00 Uhr.

VERANSTALTUNGSORT:
80798 München, Hiltenspergerstraße 15, bei „CoreDynamik-Institut München„.

GOOGLE-ANFAHRTSPLAN: Google Maps

VERPFLEGUNG & UNTERKUNFT:
Wie üblich bieten wir gratis Kaffee, Tee, Softdrinks sowie ein kleines Büffet an, damit den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt ist. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir für Anreisende aus dem näheren bzw. weiteren Umland sowie aus dem Ausland keine Unterkünfte zur Verfügung stellen können – gerne sind wir aber bereit, Dir beim Finden eines geeigneten Quartiers für die Dauer des Seminars behilflich zu sein.

KOSTEN:
Der Seminarbeitrag für die Teilnahme beträgt pro Person € 270,–

Für die verbindliche Reservierung eines Seminarplatzes ist bis spätestens 21 Tage vor Seminartermin (Einlangen auf unserem Konto) eine Anzahlung von € 90,– zu leisten. (Bankverbindung und Kontodaten werden bei Anmeldung via E-Mail übermittelt.) Der restliche Seminarbeitrag ist bitte in vollem Umfang spätestens am Morgen des ersten Seminartages in bar zu entrichten. Sollte der Betrag bis zu diesem Zeitpunkt nicht zur Gänze entrichtet sein, bitten wir um Verständnis, dass eine Teilnahme am entsprechenden Seminar leider nicht möglich ist.
Bitte beachte unsere AGB.

TEILNEHMERANZAHL: mind. 3 Personen /max. 25 Personen

VERBINDLICHE ANMELDUNG ÜBER KONTAKTFORMULAR ODER UNTER: office@andersmensch.com

KONTAKTFORMULAR:

FOTOS ZUM EVENT FINDEST DU HIER →

fb-logo-01
FACEBOOK LINK ZUM EVENT:
facebook events


© 2019 by David P. Pauswek – der Andersmensch

Der hier veröffentlichte Text sowie Titelbild und Veranstaltungsfotos sind urheberrechtlich geschützt. Jedewede Vervielfältigung, Kopie (auch auszusgsweise) oder öffentliche Verbreitung, ganz gleich über welches Medium, ist strengstens untersagt und nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

RAINBOW REBEL – Der sanfte Pfad zur Wandlung / MODUL 2


WANN? – 14.03.2020
WO? – MÜNCHEN

WAS IST „RAINBOW REBEL“?
Rainbow Rebel ist ein einzigartiges Seminar-System zur Förderung persönlicher und spiritueller Entwicklung. Dank des modularen Aufbaus ist ein Einstieg jederzeit möglich. Die einzelnen Module sind jeweils nach Schwerpunkten ausgerichtet, wirken jedoch ineinander übergreifend und können unabhängig von Reihenfolge und Vorkenntnis ganz nach individuellen Bedürfnissen besucht werden.
Ziel eines jeden Moduls ist es, kraftvolle Entwicklungsschritte auf dem Pfad zu mehr Bewusstheit, geistiger Klarheit und Brillanz zu ermöglichen. Auch weltlicher Gewinn und materieller Wohlstand will gefördert sein. Hinderliche Verhaltensmuster können aufgelöst und schlummernde Potenziale erweckt werden. Der unerschöpfliche Quell kreativer Intelligenz darf sich klären, der Geist effektive Werkzeuge zu mehr Selbstentfaltung, Erfolg und Lebensqualität entwickeln.
Alles in allem ist Rainbow Rebel ein gleichsam smartes wie flexibles System zum individuellen Aufstieg in neue Daseinsformen, ein sanfter, sich vom eingeengten Ich ins befreite Selbst spannender Regenbogen persönlicher Evolution.

DU – RAINBOW REBEL!
Der Prozess des Erwachens, des progressiven Wiedererkennens der Wahrheit, macht dich zu einem kraftvollen Wesen. Du erblühst zum spirituellen Rebellen, zum verwegenen Pionier, zum friedvollen Nonkonformisten, der nach und nach aus monochromen Weltbildern heraustritt, um das ganze Spektrum der Seele durch das Prisma eines geklärten Geistes auf den Bildschirm von Raum und Zeit zu projizieren. Ähnlich einem Regenbogen erscheinst du, brichst in herrlichen Farben durch das Grau mentaler Nebelschleier. Deine zunehmende Bewusstwerdung macht dich stark und wandelt Angst in Mut, Hass in Liebe, Chaos in Ordnung. Weil du nach Wissen suchst und dieses mit anderen teilst, lässt du die achtsame Transformation in dir selbst entstehen, aus der folglich ein neues Leben erstrahlt, das uns allen von den Meistern und Weisen vorausgesagt wurde.
Du erkennst dich als feinstofflichen Impulsgeber, der fähig ist, sowohl große Harmonie als auch Zerstörung zu erschaffen. Du begrenzt dich selbst nicht mehr auf die engen Hamsterräder dieser Welt. Du bist ein Weltenbürger, ein Cosmopolit par excellence. Paradigmen beschränken dich nicht länger. Käfige können dich nicht einsperren. Denn du folgst weitherzig dem sanften Pfad der Wandlung. Du – Rainbow Rebel.

MODUL 2
Der Großteil aller Menschen arbeitet für Geld, um Rechnungen zu bezahlen. Viele lehnen innerlich ab, was sie in ihrem Beruf tun. Sie sind weder erfüllt noch glücklich mit ihrer Tätigkeit, erledigen sie aber trotzdem tagein und tagaus. Erschöpfung, Burnout und Depression sind auf lange Sicht die Folge. Hat man dann endlich das Rentenalter erreicht, sind sowohl Körper als auch Seele ausgebrannt, so dass man sich bis zum Lebensende hauptsächlich um diverse Erkrankungen zu kümmern hat. Man ist nur noch dankbar für jeden Tag, an dem einen nichts plagt.

Muss das so sein? Ist es das, weswegen du geboren wurdest – die kurze Zeit auf Erden mit Tätigkeiten zu verschwenden, die du weder liebst noch als befriedigend empfindest? Bist du hier, um Rechnungen zu bezahlen, Dinge zu kaufen und zu hoffen, möglichst unbeschadet bis zur Rente durchzuhalten?

Die Antwort darauf ist ein klares Nein. Jeder Mensch hat eine einzigartige Bestimmung, eine heilige Aufgabe, eine großartige Mission mit der er in diese Welt gesandt wurde. Diese ruft ihn sein ganzes Leben hindurch als leise Stimme seines Herzens. Ist es einem Menschen möglich, diesem Ruf zu folgen, wird er erfüllt und zufrieden erblühen in seinem vollen Potenzial. Er wird strahlen, sich reich beschenkt fühlen und nie wieder ausschließlich für Geld, sondern hauptsächlich der Erfüllung wegen arbeiten. Ein aus der Erfüllung heraus gelebtes Leben ist ein doppelt reiches Leben, denn wenn man liebt, was man tut, steigt auch das Einkommen.

Leider gewährt unser Gesellschaftssystem dem Menschen zu wenig Raum, um diesem Herzensruf zu folgen. Talente und Begabungen des Individuums spielen eher untergeordnete Rollen. Wichtig scheint bloß, dass ein junger Mensch so bald als möglich irgendeine Ausbildung absolviert, um sich rasch als Wirtschaftsfaktor eingliedern zu können. Entschieden wird hierbei nach Zensuren, nicht nach Neigungen. Und so haben zwar so gut wie alle Menschen einen Beruf, der sie meist wenig bis gar nicht erfüllt, aber nur wenige folgen ihrer wahren Berufung.

Modul 2 unserer Semiar-Reihe möchte dir eine kraftvolle Hilfe sein, um deine Talente und Begabungen auszuschöpfen, in deine Berufung zu gelangen und ihr letztlich auch gewinnbringend folgen zu können. Falls du deine wahre Berufung noch nicht entdeckt haben solltest, dann wird dir Modul 2 dabei helfen, sie zu erkennen. Solltest du jemand sein, der zwar seine Berufung bereits erkannt aber noch keine Wege gefunden hat, diese wirtschaftlich sinnvoll umzusetzen, wirst du durch Modul 2 mehr Klarheit mittels konkreter Umsetzungsmodelle erlangen. Wenn Erfüllung dein Thema ist und du endlich in allen Regenbogenfarben deiner wahren Berufung erstrahlen möchtest, dann ist dieses Modul genau das richtige für dich.

KERNTHEMEN DES SEMINARS

  • Beruf vs. Berufung
  • Ausreden, Angst & Lähmung
  • Krisen als Chance
  • Die Kunst, Fehler zu machen
  • Talente und andere Wegweiser
  • Unsicherheit als Absicherung
  • Dein radikaler Weg in die Berufung
  • Wetten, du kannst?

– Einige Ziele, die du durch Modul 1 erreichen kannst:

  • Ökonomische Nutzung existenzieller Möglichkeiten
  • Reaktivierung natürlicher Lernfreude
  • Effektive Anwendung enzephaler Neuroplasitizität
  • Entwicklung existenzieller Stärke & Kernkompetenz
  • Ausschöpfung & Neuentdeckung von Talenten
  • Überwindung von Unsicherheiten & Angstblockaden
  • Gewinnbringender Umgang mit Rückschlägen
  • Konkretisierung von Berufungszielen
  • Praxisorientierte Zielsetzung & Verwirklichung
  • Kreation des individuellen Berufungsfeldes

BRAUCHST DU ZUR TEILNAHME SPEZIELLE VORAUSSETZUNGEN?
Nein. Alles was du brauchst, um am Modul 2 teilnehmen zu können, ist dein fester Entschluss sowie die Bereitschaft dazu. Es gibt weder Altersbegrenzungen noch gesundheitliche Einschränkungen, da unser Seminar-System in jedem Alter und in jeder Lebenssituation eine Hilfestellung bietet.
Auf leichte und spielerische Weise wirst du behutsam in die einfachen aber effektive Techniken eingeführt und kannst schon bald von den zahlreichen Vorteilen dieser Methoden profitieren.
– RAINBOW REBEL – Der sanfte Pfad zur Wandlung ist ein wunderbar einfacher Weg zu einem neuen Lebensgefühl und deshalb für alle Menschen geeignet – auch und ganz besonders für Dich!

ÜBER DEN SEMINARLEITER:

David P. Pauswek – der Andersmensch, international renommierter Therapeut, Poet und Autor; seit seinem 7. Lebensjahr Meditierender; Dipl. Hypnose-Experte, Dipl. Mentaltrainer, Dipl. Fitnesstrainer, Meditationslehrer, Vater, Liebender, Mensch; geboren 1972 in Wien, lebt zurzeit in der Nähe von München.


WICHTIGE ANMERKUNG:

Bitte beachte auch, dass wir deine Anmeldung nur dann als verbindlich ansehen können, wenn sie über das untenstehende Anmeldeformular bzw. über die E-Mail office@andersmensch.com erfolgt. Eine Anmeldung via Kommentarbox bzw. Facebook können wir leider nicht als Verbindlichkeit betrachten! Wir danken an dieser Stelle für dein Verständnis.

DATUM & UHRZEIT:
Am Samstag, den 14.03.2020, um 10:00 Uhr. Voraussichtliches Ende des Seminars gegen 22:00 Uhr.

VERANSTALTUNGSORT:
80798 München, Hiltenspergerstraße 15, bei „CoreDynamik-Institut München„.

GOOGLE-ANFAHRTSPLAN: Google Maps

VERPFLEGUNG & UNTERKUNFT:
Wie üblich bieten wir gratis Kaffee, Tee, Softdrinks sowie ein kleines Büffet an, damit den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt ist. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir für Anreisende aus dem näheren bzw. weiteren Umland sowie aus dem Ausland keine Unterkünfte zur Verfügung stellen können – gerne sind wir aber bereit, Dir beim Finden eines geeigneten Quartiers für die Dauer des Seminars behilflich zu sein.

KOSTEN:
Der Seminarbeitrag für die Teilnahme beträgt pro Person € 270,–

Für die verbindliche Reservierung eines Seminarplatzes ist bis spätestens 21 Tage vor Seminartermin (Einlangen auf unserem Konto) eine Anzahlung von € 90,– zu leisten. (Bankverbindung und Kontodaten werden bei Anmeldung via E-Mail übermittelt.) Der restliche Seminarbeitrag ist bitte in vollem Umfang spätestens am Morgen des ersten Seminartages in bar zu entrichten. Sollte der Betrag bis zu diesem Zeitpunkt nicht zur Gänze entrichtet sein, bitten wir um Verständnis, dass eine Teilnahme am entsprechenden Seminar leider nicht möglich ist.
Bitte beachte unsere AGB.

TEILNEHMERANZAHL: mind. 3 Personen /max. 25 Personen

VERBINDLICHE ANMELDUNG ÜBER KONTAKTFORMULAR ODER UNTER: office@andersmensch.com

KONTAKTFORMULAR:

FOTOS ZUM EVENT FINDEST DU HIER →

fb-logo-01
FACEBOOK LINK ZUM EVENT:
facebook events

© 2020 by David P. Pauswek – der Andersmensch
Der hier veröffentlichte Text sowie Titelbild und Veranstaltungsfotos sind urheberrechtlich geschützt. Jedewede Vervielfältigung, Kopie (auch auszusgsweise) oder öffentliche Verbreitung, ganz gleich über welches Medium, ist strengstens untersagt und nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

 

Armut ist nicht spirituell


Wer hat dir bloß die Flause in den Kopf gesetzt, Armut sei spirituell? – Armut ist nicht spirituell. Sie hat nichts mit Spiritualität zu tun. Ganz im Gegenteil – Armut verhindert vielmehr die spirituelle Bewusstwerdung, sie legt einen hässlichen Schleier um sie herum, denn ein Mensch, der 24 Stunden am Tag damit beschäftigt ist, seinen Magen zu füllen, sich ein Dach über dem Kopf zu schaffen und seine Kinder nicht verhungern zu wissen, der hat keinen Raum für Spiritualität – sein ganzes Dasein besteht darin, das eigene Überleben zu sichern. Da bleibt keine Zeit für spirituelle Belange; es gibt keinen Platz, um sich der Spiritualität gewahr zu werden und sie im vollen Umfang zu leben.

Wer hat dir gesagt, Reichtum sei unheilig? – Reichtum ist total heilig. Die gesamte Natur ist reich, sie ist Überfluss. Überfluss ist natürlich – Natürlichkeit ist heilig. Reichtum ist heilig. Ein reicher Mensch ist deshalb kein unspiritueller Mensch, bloß weil er reich ist. Doch du verstehst Reichtum und sein Wesen nicht – nach deiner Auffassung ist jeder Reiche ein Krimineller, weil du nicht glauben kannst, dass Reichtum auf liebevolle, rechtschaffene Weise erlangt werden kann, da du selbst arm bist.
Du bist vielleicht nicht am Verhungern, aber du bist dennoch arm – arm an Zeit, arm an Raum zur Selbstverwirklichung, arm an Freiheit, arm an Erfüllung, arm an Rechten. Auch das ist Armut – eine sehr subtile aber furchtbare Form von Armut, denn diese Form wird nicht gleich erkannt. Viele Menschen in der westlichen Welt leben in dieser Form der Armut, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Um das wahre Wesen des Reichtums verstehen zu können, musst du selbst reich werden. Reichtum bedeutet nicht bloß über Geld und materielle Güter zu verfügen – Reichtum ist Überfluss in sämtlichen Aspekten des Lebens.
Der natürliche Zustand eines jeden Wesens ist Reichtum. Jedes Wesen wurde reich geboren. Die Natur gibt jedem Individuum ausreichend von dem, was es benötigt, um seine Aufgabe für die Zeit seiner Existenz auf Erden zu erfüllen. Sich der göttlichen Quelle im Inneren bewusst zu werden – das ist der erste Schritt zum wahren Reichtum. Ein Mensch, der sich dieser Quelle im vollen Umfang bewusst ist, leidet keinen einzigen Augenblick seines Daseins Mangel. Frei von jeglichem Mangel zu sein, das ist wahrer Reichtum. Die Loslösung aus allem Mangeldenken, aus jedem Glauben an eine Trennung von der Quelle – das ist wahrer Reichtum.
Reichtum ist das, worin sich die Göttlichkeit am liebsten offenbart. Reichtum ist das, worin sich der Geist am wohlsten fühlt, aber du hast vergessen, was Reichtum in Wahrheit ist. Für dich bedeutet Reichtum bloß Unmengen an Geld zur Verfügung zu haben, doch das ist eine einseitige Sicht auf Reichtum, die du da entwickelt hast; so wie du auch eine einseitige Sicht auf Armut entwickelt hast.

Armut ist Mangeldenken und die Erfahrung dessen, was aus diesem Mangeldenken resultiert. Armut ist der Glaube an eine Trennung von der göttlichen Quelle. Armut ist es bereits, wenn auch nur in einem einzigen Aspekt des Daseins Mangel herrscht. Jede Form von Mangel ist ein Ausdruck von Armut – so gesehen kann sowohl der Bettler als auch der Millionär als arm bezeichnet werden, sofern beide auch nur irgendwo in ihrem Dasein einen Mangel erfahren.
Du siehst einen Bettler und denkst, er sei arm. Vielleicht hast du damit sogar Recht. Doch du siehst nicht, dass du selbst genauso arm bist in deinem Lohnsklaventum. Der Bettler hat zwar kein Geld, aber er hat immerhin Zeit; er braucht sich niemals zu beeilen und erfährt daher Dinge, die du gar nicht kennst – du hast zwar ein wenig Geld, dafür aber keine Zeit; du hetzt wie irre durch dein Leben und verpasst dabei das Leben. Das ist ebenfalls Armut.

armut02Die Armut, wie sie sich in deiner Welt offenbart, ist ein unnatürlicher Zustand, eine Krankheit, die einem entarteten, unmenschlichen Gesellschaftssystem entspringt. Der Reichtum, wie er sich in deiner Welt darstellt, ist eine ebensolche Entartung. Beide Formen offenbaren Mangel; und Mangel ist stets ein Ausdruck von innerer Armut.

Du musst eine neue Sicht auf die Begriffe Armut und Reichtum entwickeln, wenn du ihre Bedeutung verändern möchtest. Du musst beides neu kennenlernen, sofern du die Armut und den falschen Reichtum aus der Welt schaffen möchtest.

Zunächst erkenne in deinem Herzen: Du wirst nicht deshalb erleuchtet, bloß weil du arm bist – deine Erleuchtung kann nicht verhindert werden, bloß weil du reich bist. Erleuchtung ist etwas, das jenseits dieser Seinszustände auf dich wartet. In Wahrheit aber lenken beide Zustände – sowohl Reichtum als auch Armut, so wie du sie kennst – vom spirituellen Wege ab: Der Arme hat keinen Raum für Spiritualität, weil er 24 Stunden am Tag um sein Überleben kämpft; der Reiche hat keinen Raum für Spiritualität, weil er 24 Stunden am Tag mit seinem Geld und seinen Gütern befasst ist. Beides ist wider die Natur. Beides ist eine Form der Armut.

Du siehst Meister, die nichts besitzen, und denkst deshalb, sie seien arm, doch hier verwechselst du Bescheidenheit mit Armut. Kein Meister ist arm – alle Meister sind reich. Ihnen fehlt nichts, absolut nichts. Sie leben vielleicht bescheiden aber dennoch nicht in Armut. Ihr Leben ist ein Leben im Überfluss – Nahrung, Obdach, Selbstverwirklichung, Freiheit, Einfluss, Lebenslust, sind jene Dinge, die sie reich machen. Wenn sie in Bescheidenheit leben, dann bloß aus dem Grund, um dir damit etwas Bestimmtes zu demonstrieren; aber glaube mir, ein Meister müsste niemals bescheiden sein – er könnte der König aller Könige sein, wenn er es so wollte. Seine Bescheidenheit soll dir dienen – nicht ihm selbst. Sie soll dir etwas Wichtiges offenbaren. Etwas, das der Meister für sich selbst längst erkannt hat.
Und auch jene Meister, die in überschwänglichem Reichtum leben – sie verurteilst du am heftigsten – wollen dir mit ihrem pompösen Lebensstil etwas demonstrieren. Für sie selbst hat kein einziges Ding, das du als ihren Besitz wähnst, eine große Bedeutung – sie leben in ihrem Überfluss bloß aus dem Grund, um dir zu zeigen, dass materieller Reichtum und Meisterschaft nicht im Widerspruch zueinander stehen. Danke diesen Meistern am innigsten, denn an deinem Zorn, an deiner Entrüstung über ihren Lebenswandel erkennst du deine eigene verdrehte Sicht auf diese Dinge – du offenbarst dir dadurch auf wunderbare Weise dein eigenes Mangeldenken!

Deine Armut dient niemand. Du kannst einen Bettler nicht dadurch retten, weil du dich selbst als Bettler zu ihm gesellst. Deine Solidarität mit den Armen macht die Armen nicht reicher; das erlöst sie nicht aus ihrer Not. Wirst du jedoch ein reicher Mensch, kannst du mit deinem Reichtum den Armen helfen – du kannst geben. Aber noch viel besser: Du kannst geben UND lehren, was wahrer Reichtum ist. Somit empfiehlt es sich, ein reicher Mensch zu werden und das Bettlertum aufzugeben.

Verinnerliche: Ein armer Mensch ist einer, der nichts zu geben hat – das gilt sowohl für Bettler als auch für Millionäre. Ein reicher Mensch ist einer, der alles zu geben hat – das gilt sowohl für Bettler als auch für Millionäre.

– David P. Pauswek – Der Andersmensch

WENN DU DEINEN INNEREN REICHTUM ENTDECKEN UND GELEBT ZUM AUSDRUCK BRINGEN MÖCHTEST, KLICKE HIER:
ZUM SEMINAR
andersmensch-silent-sannyas04

© 2013 text by David P. Pauswek der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.