Seminare

Hervorgehoben


event-seminare01Ein Andersmensch-Seminar – das ist sowohl der kraftvolle Klang des Donners als auch die sanfte Stimme von Wind und Regen, das ist die milde Wärme eines Sonnenstrahls und das sensible Glitzern einer Schneeflocke. Andersmensch ist ein spiritueller Rebell, ein liebevoller Provokateur, ein zutiefst menschlicher Mystiker, dem jedwede esoterische Verklärtheit fehlt. Seine Botschaft trägt einen weit tieferen Hintergrund, als nur zu informieren oder Verständnis zu schaffen – sie gibt die Erfahrung eines Menschen weiter, der unausgetretene Pfade ging, auf denen er dem wahren Selbst begegnet ist. Was Andersmensch vermittelt, ist getragen von einer tiefen Liebe zur Lehre des Christus, der er stets treu geblieben ist, entbehrt aber keineswegs den modernen, spirituellen Kontext. Die erstaunliche Effektivität seiner Seminare wurzelt nicht nur in der Synthese aus Andersmensch reichem Erfahrungsschatz und der liebevollen Empathie für den Einzelnen, sondern ganz besonders auch in solider Professionalität und profundem Fachwissen. Ein Andersmensch-Seminar erhellt, beflügelt und transformiert nachhaltig.

Andersmensch-Seminare sind auf jeden Fall eine ganz besonders tiefgehende Erfahrung. Sie wirken motivierend, inspirierend, transformierend.
Mit großem Einfühlungsvermögen, intelligentem Witz und provokativen Denkanstößen versteht er es, komplexe Sachverhalte und Lehrinhalte nachhaltig zu vermitteln.

Ganz egal, ob du echte Meditation erlernen, die Fähigkeit loszulassen verbessern, deine Partnerschaft beleben oder einfach nur dir selbst näher kommen möchtest – ein Seminar von und mit dem Andersmensch wird dir dabei helfen, deine Ziele leichter und schneller zu erreichen. Wenn du wirklich-wirklich etwas in deinem Leben verändern möchtest, dann macht es Sinn, uns zu besuchen. Unsere EVENTS FOR YOU → werden dir dabei helfen, das ideal für dich passende Seminar zu finden.

Im Gegensatz zu anderen tourt der Andersmensch mit seinen Seminaren nicht durch die Lande. Wir laden dich jedoch herzlichst zu uns nach München-Schwabing ein, wo wir dich, wie viele andere zuvor, in den wunderschönen Räumlichkeiten des CoreDynamik-Instituts liebevoll erwarten.

In freundschaftlich-harmonischem Ambiente empfangen wir dich auf Augenhöhe, um zwischen dir und deinen Wünschen eine Brücke der Machbarkeit zu schaffen, auf der du deiner ganz persönlichen Erfüllung näher kommen kannst. Gerne stehen wir dir auch mit Rat und Tat beim Buchen deiner Reise oder beim Finden einer geeigneten Unterkunft im schönen München zur Verfügung. Nimm diesbezüglich einfach Kontakt → zu uns auf.

Du bist auf das Herzlichste willkommen!

Zitat: „Meine Seminare sind keine Pizza, die ins Haus geliefert wird. Mein Anliegen ist es, Menschen ein Anstoß zu Selbstverantwortlichkeit, Bewusstwerdung und flexibler Individuation zu sein. Ich möchte für sie als liebevoller Impuls wirken, der sie aus ihrem Hamsterrad des grauen Alltags befreit. Dazu ist es manchmal nötig, sie zunächst aus der lähmenden Routine der Bequemlichkeit zu reißen. Es ist daher Teil meiner transformatorischen Arbeit, ihre Wandlung mit der Aufforderung zu einer Reise beginnen zu lassen. Reisen ist ein ausgesprochen fruchtbarer Weg, um sich selbst intensiv zu erfahren und dadurch besser kennen zu lernen…“

– Der Andersmensch auf die Frage, weshalb er mit seinen Seminaren nicht tourt

Unsere aktuelle Seminar-Residenz – das CoreDynamik-Institut München

Sämtliche unserer Seminare finden in den gediegenen Räumlichkeiten des in München-Schwabing gelegenen CoreDynamik-Instituts statt, das wir für unsere Zwecke anmieten. Das Institut liegt nahe des Josephsplatz und ist gut erreichbar mit der U2. Falls du mit eigenem Fahrzeug anreist: Das Gebiet rund um das CoreDynamik-Institut wird als Kurzparkzone geführt, es sind aber so gut wie immer Parkmöglichkeiten vorhanden. Bitte denke an das Lösen von Parkscheinen! Diese kannst du ganz unkompliziert an den zahlreichen Parkscheinautomaten in unmittelbarer Nähe erstehen.

(Klicke einfach auf die Bilder, um sie im Großformat zu sehen)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© 2019 text by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.

24.02.2019 Peace Now Meditation


PEACE NOW MEDITATION

DATUM & UHRZEIT:
Sonntag, 24.02.2019 von 11:00 bis 11:30 Uhr

ORT:
everywhere

THEMA:

Globaler Frieden, jetzt!

Es ist ein betrüblicher Fakt, aber auf der Welt herrscht immer irgendwo Krieg. Jeder Krieg beginnt in den Köpfen und Herzen der Menschen. Wenn sich das nicht ändert, spitzt es sich zum vielleicht letzten und größten Krieg zu, den wir als Zivilisation in dieser Form erleben werden. Noch spüren wir ihn nicht direkt, doch früher oder später könnte er auch durch unsere Straßen ziehen, sofern wir nicht alles tun, um für Frieden zu sorgen.

Ein ausgesprochen machtvoller Weg, um Frieden zu schaffen, ist jener, ihn in sich selbst zu etablieren, indem man selbst zum Frieden wird – Sei Frieden, denn das ist der kürzeste Weg dahin!

Mit dieser Meditation, zu der ich online den Impuls geben möchte, wollen wir ein gemeinsames, kraftvolles Feld friedvoller Schwingung innerhalb Europas erzeugen. Man sollte die Macht einer in Meditation vereinten Gruppe niemals unterschätzen. Dazu gibt es mittlerweile zahlreiche, anerkannte wissenschaftliche Studien, die belegen, was eine meditierende Gruppe über das sogenannte Morphogenetische Feld bzw. das Kollektive Bewusstsein global zu bewirken vermag. Je größer die Gruppe, desto kraftvoller das Schwingungsfeld, das sie erzeugt.

Daher wäre es wichtig, dass sich an jenem Tag und zu jener Zeit des „Peace Now“ so viele Menschen wie möglich in Meditation begeben.
Es spielt dabei absolut keine Rolle, welcher Art diese Meditation ist – was zählt, ist, dass DU meditierst nach deiner bevorzugten Methode.
Für jene, die noch niemals oder kaum Erfahrung mit Meditation gemacht haben, gebe ich am Tag vor dem „Peace Now“ eine super einfache, leicht zu erlernende Technik heraus, die sehr schnell in einen friedvollen Zustand tiefer Entspannung führt.
Du findest diese Technik dann HIER→

Ganz besonders möchte ich meine Sannyasins, jene, die bei mir in den Seminaren die „Meditation in Stille“ erlernt haben, darum bitten, sich diese kurze Zeit zu nehmen und am Tag des „Peace Now“ eine Extra-Meditation einzulegen – dies ist ein Moment, da die Welt euch und eure hohe Schwinung ganz dringend braucht. Bitte, schließt euch uns an!
Ihr erinnert euch, dass ich beim Seminar sagte:
„Ihr seid von diesem Tage an Engel! Jetzt ist die Zeit, wo ihr das tun könnt, was Engel, was die guten Devas in Menschengestalt zu tun haben für unser aller Heil auf Erden – Frieden sein, Frieden schaffen!“

Wir alle wollen Frieden! Frieden für uns selbst, für unsere Kinder und deren Kinder. Wir alle müssen zuerst in uns selbst damit beginnen. Meditation ist der Bewusstseinszustand tiefsten Friedens – er endet nicht mit der Meditation, sondern schwingt sehr lange nach. Seine Wirkung beschränkt sich nicht auf deinen Geist alleine – alle lebenden Wesen werden dadurch auf sublime Weise erreicht, denn alles Leben ist eins.

Ich lade dich deshalb auf das Herzlichste ein, dich uns am Tag des „Peace Now“ anzuschließen, dich in Meditation zu begeben, wo auch immer du gerade bist, und ein kraftvolles Feld des Friedens in und um uns herum zu etablieren.
Wir werden den Event im Wochentakt wiederholen. Daher wäre es toll, wenn du auch deine Freunde zum „Peace Now“ auffordern möchtest, die ebenfalls ihre Freunde dazu einladen dürfen.

Und für die Skeptiker: Es kann nicht schaden, egal ob du es cool findest oder nicht. Niemand erfährt durch unsere Meditation Leid, daher lass uns einfach mal machen. Und es ist immer noch besser, als nichts zu tun. Danke.

Peace Now!

– der Andersmensch

DETAILS ZUM „PEACE NOW“

Tag der Meditation: Sonntag, 24.02.2019
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Dauer: 30 Minuten
Kosten: € 0,00
Art der Meditation: Deine bevorzugte Methode bzw. jene, die vor dem Tag des „Peace Now“ auf der Facebook-Veranstaltungsseite herausgegeben wird. Du findest diese Methode dann HIER→

Falls du bislang Schwierigkeiten hattest, in deiner Meditation den Zustand Integraler Transzendenz zu erlangen oder endlich wahre Meditation erlernen und ihre unzähligen Vorzüge in deinem Leben täglich nutzen möchtest, dann klicke hier: ZUM SEMINAR →
andersmensch-silent-sannyas04

© 2019 text by David P. Pauswek der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.


 

Gewinne deinen FREE PASS!


Das hier könnte deiner sein!
Wir möchten dir gerne etwas schenken. Deshalb verlosen wir bis zum Sommerbeginn 5 Gratisteilnahmen an einem unserer Seminare. Mit ein wenig Glück gewinnst du!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Wenn du bis zum 01.04.2019 verbindlich eines unserer Seminare buchst (an dem du natürlich teilnimmst) und bei der Anmeldung das Losungswort „SONNE“ angibst, nimmst du automatisch an der Verlosung teil. Am 21.06.2019 ziehen wir dann die glücklichen Gewinner.

Falls du einer der Gewinner sein solltest, erhältst du von uns einen solchen FREE PASS zugesandt. Damit kannst du dann an einem weiteren Andersmensch-Seminar deiner Wahl kostenlos teilnehmen.

WICHTIG:
Bitte beachte, dass eine verbindliche Anmeldung ein Vertragsabkommen zwischen dir und uns darstellt. Um uns also gegenseitigen Ärger zu ersparen, melde dich bitte nur zu einem Seminar an, wenn du auch tatsächlich daran teilnehmen möchtest! Eine Anmeldung zu senden, nur um am Gewinnspiel teilzunehmen, schließt dich automatisch von dieser Aktion aus.

Einen Überblick der aktuellen Seminare findest du HIER →

Wir freuen uns auf dich und drücken dir ganz fest die Daumen!
Herzlichst,
der Andersmensch & Team


© 2019 text by David P. Pauswek der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.

 

EVENTS FOR YOU

Hervorgehoben


Lieber Freund, liebe Freundin!

Andersmensch-Seminare sind immer eine ganz besonders tiefgehende Erfahrung. Sie wirken motivierend, inspirierend, transformierend.
Mit großem Einfühlungsvermögen, intelligentem Witz und provokativen Denkanstößen versteht es der Andersmensch, komplexe Sachverhalte und Lehrinhalte nachhaltig zu vermitteln.

Ganz egal, ob du echte Meditation erlernen, die Fähigkeit loszulassen verbessern, deine Partnerschaft beleben, dein volles mentales Potenzial ausschöpfen oder einfach nur dir selbst näher kommen möchtest – ein Seminar von und mit dem Andersmensch wird dir dabei helfen, deine Ziele leichter und schneller zu erreichen.
Wenn du wirklich-wirklich etwas in deinem Leben verändern möchtest, dann macht es Sinn, uns zu besuchen.
Unsere Seminartermine im Überblick werden dir dabei helfen, das ideal für dich passende Seminar zu finden.

Im Gegensatz zu anderen tourt der Andersmensch mit seinen Seminaren nicht durch die Lande. Wir laden dich jedoch herzlichst zu uns nach München-Schwabing ein, wo wir dich, wie viele andere zuvor, in den wunderschönen Räumlichkeiten des CoreDynamik-Instituts → liebevoll erwarten.

In freundschaftlich-harmonischem Ambiente empfangen wir dich auf Augenhöhe, um zwischen dir und deinen Wünschen eine Brücke der Machbarkeit zu schaffen, auf der du deiner ganz persönlichen Erfüllung näher kommen kannst. Gerne stehen wir dir auch mit Rat und Tat beim Buchen deiner Reise oder beim Finden einer geeigneten Unterkunft im schönen München zur Verfügung. Nimm diesbezüglich einfach Kontakt → zu uns auf.

Du bist auf das Herzlichste willkommen!


Im Folgenden findest du alle Seminartermine im Überblick. Nimm dir einfach Zeit und wähle das für dich und deine Ziele am besten geeignete Seminar. Durch einen Klick auf dein Wunschseminar erhältst du alle Infos sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

Wir freuen uns auf dich!


SEMINARTERMINE 2019 / 2020


28.09.2019 / München
VENUS FINDET MARS – Die Wiedervereinigung der Geschlechter →


07.12.2019 / München
SILENT SANNYAS – Der Weg des Stillen Gewahrseins →


18.01.2020 / München
RAINBOW REBEL – Der sanfte Pfad zur Wandlung / MODUL 1 →


14.03.2020 / München
RAINBOW REBEL – Der sanfte Pfad zur Wandlung / MODUL 2 →


Weitere Event-Termine für das Jahr 2020 werden Mitte Dezember aktualisiert.


© 2020 text by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.

Wenn du etwas ändern willst


Lieber Freund, liebe Freundin!

Da gibt es etwas in der Seele des Menschen, das mir in den vielen, vielen Jahren meines Wirkens als Therapeut, Mentaltrainer und Meditationslehrer immer noch ein kleines Rätsel ist. Den Wunsch sich selbst und somit das eigene Leben zu verändern, um in Summe alles zu verbessern, den tragen wir alle in uns. Und das ist schön und gut. Das Rätsel aber ist, weshalb es dann meistens da scheitert, wo sich dieser Wunsch verwirklichen könnte, nämlich beim Aktivwerden. Da ist der Mensch erfinderischer als beim Finden der Lösung seiner Probleme. Er wendet mehr Energie auf, um Ausreden und Vorwände zu erschaffen, als beim Kreieren der Auswege.

Meinen Klienten stelle ich daher spezielle Fragen. Ich stelle sie nun auch dir:

  • Liebst du das Träumen von Verbesserung mehr als die Verbesserung?
  • Möchtest du dein Dilemma bewahren, weil du dich in Wahrheit darin wohlfühlst?
  • Hast du Angst davor, was geschehen könnte, wenn du etwas veränderst?
  • Was wäre so schlimm daran, wenn du dich in Bewegung setzen würdest?
  • Muss es erst total weh tun, bis du handelst, oder reicht ein wenig Schmerz aus?
  • Bist du sicher, dass du noch so viel Zeit hast, etwas in die Zukunft zu verschieben?

– Die Antworten darauf sind oftmals wieder nur geschickte Ausreden und Ausflüchte. Manche Menschen aber handeln dann umgehend, lassen die Trägheit hinter sich und setzen sich in Bewegung. Diese rufen mich Wochen oder Monate später an und sind wie verwandelt. Sie strahlen wieder und genießen in Gelöstheit die Fülle ihrer Kraft.

Und weil ich weiß, wie wichtig so ein liebevoller Tritt in den Hintern sein kann, haben mein Team und ich dir ein wenig Mühe abnehmen wollen, indem wir ein paar für dich wichtige Termine zu einer Liste zusammengefügt haben. Einer dieser Termine könnte deine Türe in ein neues Lebensgefühl sein. Auswählen musst du allerdings selbst:

DEIN WEG ZU:

tiefer Stille & überlegener innerer Ruhe →Entwicklung & Ausschöpfung vollen Mental-Potenzials →
• deiner Erfüllung und wahren Berufung → liebevoller Zwischenmenschlichkeit & vertiefter Selbsterfahrung →
erfüllenden Seelenverbindungen →
Lösungen spezifischer & individueller Themen →
Alle Angebote und Leistungen auf einen Blick →

Wir freuen uns auf dich!

Herzlichst,
der Andersmensch & Team

© 2019 text by David P. Pauswek der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.

21.11.2012 ANDERSMENSCH spricht via Talk Radio


Bild

ANDERSMENSCH spricht via Talk Radio und Du kannst Teil der Sendung sein…

DATUM & UHRZEIT:
Mittwoch, 21.11.2012 ab 20:00 bis 23:00 Uhr

ORT:
Live on Air via www.okitalk.com

MODERATOR:
Andersmensch

KATEGORIE:
Spirituelle Zone – Livestream mit Aufzeichnung – Studio 1 – Der ANDERSMENSCH –

THEMEN:

„…Du erwartest, dass ich dir an dieser Stelle eine genaue Definition darüber liefere, was der Andersmensch ist, doch das werde ich nicht tun. Ich werde dir keine Definition geben, ich werde dir kein neues Ideal schaffen, ich werde dir kein Dogma auferlegen – du hast schon zu viele davon. Ich werde die Arbeit nicht für dich tun und dir den Andersmenschen definieren – du wärst sonst bloß versucht, dieser Definition gerecht zu werden. Du würdest diese Definition unter Umständen sogar zu deinem Ideal erheben…“

– Der Andersmensch © 2012, Zitat aus: Wer oder Was ist der Andersmensch?

Andersmensch spricht zu Themen wie:

  • Das Authentische Selbst
  • Meditation in Stille
  • Dualseelen-Hysterie
  • Die ultimative Befreiung des Individuums
  • Der Aufstieg 2012
  • uvm

– Stelle heute Deine Fragen.

fb-logo-01 FACEBOOK LINK ZUM EVENT: facebook events

okitalk-logo02AUFZEICHNUNG DER SENDUNG: OKiTALK-Archiv

KONTAKT:
OKiTALK – Der Talk von Mensch zu Mensch…
ANDERSMENSCH – Die offizielle Facebook-Seite

20.05.2012 ANDERSMENSCH spricht: “Wege zur inneren Stille”



ANDERSMENSCH spricht:

“Wege zur inneren Stille”

– Ein Vortragsnachmittag unter freiem Himmel am Fuße des Peilsteins. Parallel dazu wird für den österreichischen TV-Sender ATV die Dokumentation „Neue Gurus“ produziert.

Wie finde ich Wege, um das Gedankenkarussell in meinem Kopf zu stoppen?
Wie bringe ich das Gefühlschaos in mir in Ordnung?
Wie gelange ich zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit?

THEMEN:
David P. Pauswek – der Andersmensch, spricht über Wege zur inneren Stille. Seit rund vier Jahrzehnten praktiziert er selbst Transzendentale Meditation und Meditation in Stille – er weiß daher aus eigenem Erleben, dass sich die Lebensqualität und das Wohlbefinden enorm verbessert, um wie viel klarer der persönliche Lebensweg wird und zu welch tiefen spirituellen Erkenntnissen man gelangt, sobald man die ersten Schritte zur Stille im eigenen Inneren getan hat. Seine reichhaltigen Erfahrungen beim Erlangen tiefen inneren Friedens möchte er deshalb mit Interessierten in idyllischer Atmosphäre am wunderschönen Fuße des niederösterreichischen Peilsteins teilen. Er zeigt dabei nicht nur praktische Wege auf, die bequem im Alltag ohne großen Aufwand integriert werden können, sondern es werden auch die für seine Botschaft typischen Themen wie das „Authentische Selbst“ und das „Befreite innere Wesen“ angesprochen.

Wer offenen Herzens und wachen Geistes ist, der sei hiermit herzlichst dazu eingeladen, diesen Anders-Event als einen unvergesslichen Nachmittag in herrlicher Umgebung nahe Wiens gemeinsam mit dem Andersmenschen zu genießen!

ORT:
Der Vortrag findet am Fuße des niederösterreichischen Peilsteins unter freiem Himmel statt. Bei Regenwetter steht der Rückzug in die urtümliche, am Peilstein gleich unterhalb der Ruine Arnstein gelegene Arnsteinhöhle als Option zur Verfügung. Die Mitnahme einer Isomatte und/oder einer Decke als Sitzmöglichkeit wird dringend empfohlen!

Google-Anfahrtsplan: Google Maps

TREFFPUNKT & UHRZEIT:
Am Sonntag, den 20.05.2012, in 2534 Maria Raisenmarkt, um 16:30 Uhr, am Parkplatz der Pizzeria „Mafiosi“, wo zuvor oder hinterher köstlich gespeist werden kann. Von dort aus geht es bei einer meditativen Schweigewanderung von etwa 20 Minuten hinauf zum wunderschönen Peilstein. Zwei Drittel des Weges führen über einen Wanderweg durch den herrlichen Wald bei leichtem bis mittelschwerem Gelände (Wurzeln, Steine, mittlere Steigung), daher ist gutes Schuhwerk zu empfehlen. Auch die Mitnahme von Regenschutz ist für den Fall der Fälle angeraten. Bei guter Verkehrslage ist von Wien aus mit einer Anfahrtszeit von 25 – 30 Minuten zu rechnen.

KOSTEN: Die Teilnahme ist GRATIS!

ANMERKUNG:
Für Gäste aus dem näheren oder weiteren Umland bzw. dem Ausland stehen in der Umgebung zahlreiche idyllische Pensionen zu günstigen Preisen zur Verfügung – ein Wochenende im wunderschönen Niederösterreich eignet sich hervorragend als erholsamer und preisgünstiger Kurzurlaub.

fb-logo-01
FACEBOOK LINK ZUM EVENT: facebook events

TV-REPORTGAGE ZUM EVENT: ATV Die Reportage – Neue Gurus – Teil 1

VIDEOMITSCHNITT VOM EVENT:

Mit freundlicher Genehmigung von OKiTALK

FOTOS ZUM EVENT:

Die Umgebung rund um den Peilstein ist schlicht traumhaft.
foto by Andersmensch © 2012

Grün.
foto by Andersmensch © 2012

Panoramablick vom Peilstein auf den südlichen Wienerwald.
foto by Andersmensch © 2012

Am Gipfel des Peilsteins.
Der steilwandige Kalkberg Peilstein im südlichen Wienerwald ist 716 m hoch.
foto by Andersmensch © 2012

Eine wunderbare Aufnahme der Arnsteinhöhle – vom Inneren ans Tageslicht…
foto by Isabelle Buess © 2012

Das ATV-Kamera Team
foto by Severin Atzwanger © 2012

Kamera, Ton und Regisseur Peter Rautek
foto by Severin Atzwanger © 2012

Ihn mochte ich sehr… Wir haben uns dann am Gipfel des Peilsteins (wir hatten nach dem Event noch einiges zu drehen) über Zen-Mönche unterhalten, und ich lauschte aufmerksam seinen Geschichten über Tibet.
foto by Severin Atzwanger © 2012

Kamera & Ton
foto by Severin Atzwanger © 2012

Der Vortrag beginnt mit einem gemeinsamen Moment der Stille…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Mitten drin…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Flirt mit dem Publikum…
foto by Severin Atzwanger © 2012

An jenem Tag hatte ich die Kameras und Mikros von 9 Uhr Vormittags bis ca 22 Uhr vor der Nase. Mein letztes Interview gab ich für OKiTALK gegen 23 Uhr…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Der Vortrag mit dem Chill-Faktor…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Der Vortrag mit dem Meditations-Faktor…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Freie Platzwahl…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Wenn ich von Stille spreche, meine ich damit nicht Geräuschlosigkeit…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Die Logenplätze…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Richtung Licht… Die Arnsteinhöhle als perfekte Kulisse.
foto by Severin Atzwanger © 2012

Der Wald ist groß genug für alle…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Klaus Glatzel von OKiTALK an der Digicam…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Kameras.
foto by Severin Atzwanger © 2012

Mehr Kameras.
foto by Severin Atzwanger © 2012

Ein Foto mit dem Andersmensch.
foto by Severin Atzwanger © 2012

Ein Foto mit dem Andersmensch.
foto by Severin Atzwanger © 2012

Interviews mit den Gästen…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Umringt…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Persönlicher Austausch ist mir wichtig…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Der Vortrag mit dem Smile-Faktor…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Umarmungen unter Andersmenschen…
foto by Severin Atzwanger © 2012

Waldleben…
foto by Severin Atzwanger © 2012