Südkreuz


Als ich dich das erste Mal sah,
war ich aufgeregt und voller Freude.
Als ich dich das erste Mal küsste,
am Bahnhof,
war alles neu.

Als ich dich zum ersten Mal liebte,
auf einem Zebra,
schien der Himmel auf die Erde gekommen.
Als ich das erste Mal
die Augen unserer Tochter sah,
begann ich zu wissen,
dass ich nun vergessen werde,
was ich jemals zu wissen glaubte.

Als ich dich zum letzten Mal sah,
fiel der Schnee.
Du standest da,
am Balkon.
Und mein Herz war schwer.
So schwer wie das deine.
Wenn ich dich das nächste Mal sehe,
werden neue Sterne geboren.

David P. Pauswek – Der Andersmensch

© 2015 by David P. Pauswek. Der hier veröffentlichte Text unterliegt einer Creative Commons Lizenz.
Creative Commons Licensce

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s