Seite an Seite


Dort möchte ich leben.
Dort baue ich mein Heim.
Dort fasse ich Boden,
dort wurzle ich mich ein.
Dort will ich sein – an der Seite der Liebe.
An der Seite der Liebe bin ich großartig,
an der Seite der Liebe kann ich fliegen,
an der Seite der Liebe bin ich ganz.
An der Seite der Liebe bin ich fraglos,
zweifellos ich selbst.
An der Seite der Liebe bist du die,
die immer schon an meiner Seite war.
Seit du an meiner Seite bist,
habe ich alles.
Seite an Seite ist warm,
Seite an Seite ist weich,
Seite an Seite ist die schönste Seite
meines Lebensbuches.
Seite an Seite ist die einzige Seite,
die ich wähle.
Seite an Seite ist die Seite,
die ich beschreibe.
An der Seite der Liebe bin ich fraglos,
zweifellos ich selbst.

David P. Pauswek – Der Andersmensch

© 2012 text by David P. Pauswek. Der hier veröffentlichte Text unterliegt einer Creative Commons Lizenz.
Creative Commons Licensce

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s