An Dich


(für mein Dual)

Wie haben sie versucht zu berühren
und berührten doch nicht.

Mich kann man nicht berühren.

Zauber zerbricht im Morgenlicht.
Lässt nichts dauern,
nur schalen Geschmack
eine Flucht zurück in mich.

Oft lügen die Pupillen.
Lügen dich
im Lichte einer Laterne,
im profanen Schein des Mondes.
Irgendwo dort unten am Kanal
jemand,
der dir ähnlich sieht,
mich wickelt in Fäden,
im Unwirklichen,
im Spiel von Schatten
und seinem Gegenstück.

Was ich wähle,
ist meine Wahl.
Und Wahl ist,
bereits gewählt zu haben.

Dämmernd klärt sich deine Ungeborenheit
schwebend im Namenlosen.
Unantastbar, unsichtbar.
Unmöglich.

Ich liebe mich hinein
in mein Mädchen,
spüre im Traum Küsse;
fließe durch Rippen – Zeiträume,
die unser sind;
liebe uns vorbei an Sternen,
die keine sind,
die keinen Namen tragen,
wie du.

Dann weint mein Schlaf,
und du kommst,
lässt mich kriechen
in deinen Bauch
wo ich kauere und harre.
Embryo unter deinem Herzen.

Dein Atem dringt ein,
berührt nicht.
Nichts von Draußen berührt,
streift meine Seele,
die versandet, spröde,
wunderbar verschmilzt
mit deinem Sonnenstrahl.

Bald bin ich geweckt und sehnsüchtig
für immer ein Tropfen Zeit –
mit fließendem Auge, zerrissener Brust,
flüsternd:
Ich liebe mich in dich,
in deinen Nichtleib.
Warte auf dich,
dort im Namenlosen
in mir.

David P. Pauswek – Der Andersmensch (2004)

© 2011 by David P. Pauswek. Der hier veröffentlichte Text unterliegt einer Creative Commons Lizenz.
Creative Commons Licensce

3 Gedanken zu „An Dich

  1. wow.mal wieder sehr schöne,tief eindringende zeilen……du sprichst mir aus der seele u findest die worte die mir fehlen…….weiter so
    #

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s