Deshalb und für immer


Es gibt nur eine Herrin,
vor der ich mein Haupt beuge in Demut,
der ich mein Schwert der Wahrheit opfere,
für die ich meine lichten Schwingen strecke,
um mich über die Erde zu erheben
als Schwester der Sonne,
als ein Licht in der Welt
– die Herrin der Liebe!

David P. Pauswek – Der Andersmensch

© 2011 text by David P. Pauswek der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.


Advertisements

Ein Gedanke zu „Deshalb und für immer

  1. Schön… hier meine Paraphrase dazu:

    Es gibt nur einen Herren,
    dem ich mich immer mehr hingeben will,
    dem ich mein ganzes Wesen
    als Opfergabe schenke.
    Es gibt nur einen Herren,
    der mich dann erst erhöht,
    wenn ich vor seinen Füßen liege
    und der mir zeigt,
    dass ich erst dann wahrhaftig BIN,
    wenn ich in IHM aufgehe.
    Es ist der Herr, der aus LIEBE
    die Welt erschaffen hat,
    die Seine LIEBE spiegelt.

    Licht & Liebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s