Kurzphilosophie


Vor dem Verdienen steht oft das Dienen.
Ein Mechanismus der LIEBE ist jener, dass man sie zuerst geben muss, um sie zu empfangen. Das mag für viele nach einem logischen Widerspruch klingen, und das ist es auch, doch keiner hat gesagt, dass LIEBE logisch wäre.

Seit tausenden von Jahren versucht der Mensch die LIEBE und das Leben zu ergründen und hat doch bisher noch keine Antwort gefunden, die alle zufriedenstellen könnte. Das ist zwar für die Dichter sicherlich von Vorteil und auch für die Philosophen, doch für dich & mich bringt das nicht viel.

Wie wäre es also, wenn wir uns deshalb darauf einigen, dass das Leben nicht mehr und nicht weniger ist, als eine sich ständig wiederholende Chance auf LIEBE?

– David Peterson Pauswek

© 2011 by David Peterson Pauswek. Der hier veröffentlichte Text unterliegt einer Creative Commons Lizenz.
Creative Commons Licensce

Advertisements

4 Gedanken zu „Kurzphilosophie

  1. das klingt alles so wundervoll.doch weine ich bitterliche tränen……..du sprichst mir aus der seele…..respect.freue mich sehr auf noch viel geschriebene „LIEBE“……weiter so………….liebe u licht für dich

    • warum weinst du denn, Shiva Shara? tränen wollte ich mit diesem text nicht erreichen, es sei denn freudentränen… 🙂

      dir auch licht & liebe.

  2. weine nicht Shiva – ich werde dich immer lieben, manche Momente halten ewig.
    Nicht nur ich tue das, du bist ein Licht und auch wenn das Licht geht, seine Wärme bleibt noch eine lange Zeit, die Erinnerung noch länger!
    Liebe das Licht.
    Licht und Liebe für dich und Wärme für uns… alle…
    Danke für dein Licht, deine Wärme und dich, danke an dich… Liebe und Wärme für dich… ICH…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s