01.08.2020 SILENT SANNYAS – Der Weg des Stillen Gewahrseins

Hervorgehoben


« DAS MEDITATIONS-SEMINAR »

WAS IST „SILENT SANNYAS“?
Sannyas ist eine von der spirituellen Suche bestimmte Lebensart. Ein Mensch, der nach dieser Lebensart sein Dasein ausrichtet, wird als „Sannyasin“ bezeichnet.
Die Meditation in Stille nach Andersmensch zielt darauf ab, den Zustand vollkommener innerer Stille zu erlangen. Dieser Bewusstseinszustand jenseits aller Gedanken, Emotionen, Identifikationen und Verhaftungen wird auch Transzendenz oder „Stilles Gewahrsein“ genannt. Durch die regelmäßige Ausübung der Meditation in Stille erreicht der Sannyasin immer längere Zustände der Transzendenz, bis er sich schließlich permanent in diesem Zustand des Stillen Gewahrseins befindet.
Ein Leben aus der Transzendenz, aus dem Stillen Gewahrsein heraus, ist ein Leben in vollkommener Seligkeit, in Einheit mit allem Sein durch die totale Akzeptanz dessen, Was-So-Ist – das Ankommen im ewigen Hier & Jetzt.

INHALT DES SEMINARS
Dieses Intensiv-Seminar findet innerhalb eines Tages statt. Dieser Tag kann wohl einer der wichtigsten Deiner spirituellen und persönlichen Entwicklung werden, denn am Abend dieses Tages beherrscht Du die hohe Kunst der Meditation in Stille, die, wenn sie regelmäßig praktiziert wird, Dein Leben von Grund auf zum Besseren verändern kann.
– Mache Dir selbst ein lebenslanges Geschenk, indem Du dich für den Weg der Meditation entscheidest!
Auf angenehme und spielerische Weise werden sowohl theoretische Grundlagen als auch wissenschaftliche Fakten zu den positiven Effekten der Meditation vermittelt. Nachdem die beiden Meditationsformen Prana- und Deva-Meditation von den Teilnehmern sowohl in Theorie als auch Praxis erfahren wurden, erfolgt in Form einer uralten fernöstlichen Zeremonie die traditionelle Einführung in die Meditation in Stille, welche unter vier Augen stattfindet. Zum krönenden Abschluss meditiert die ganze Gruppe gemeinsam, da Gruppenmeditation stets enorm positiv-energetisches Potenzial zeigt, mit dem wir unsere Teilnehmer gerne in die Welt hinaus entlassen möchten.
– Fühle dich herzlich dazu eingeladen!

WELCHE MEDITATIONSTECHNIKEN WIRST DU BEI DIESEM SEMINAR ERLERNEN?
Die von ANDERSmensch gelehrten Meditationspraktiken sind ideal für all jene, die einen unkomplizierten und sanften Weg zu sich selbst und innerer Harmonie suchen.
– Unsere Meditationstechniken:

WAS IST MEDITATION?
Meditation ist eine anstrengungslose, stille Praktik, um sich aus kleinlichen Egoverhaftungen zu lösen und das Bewusstsein zu erweitern. Dazu ist täglich nicht mehr Zeit aufzubringen als zweimal etwa 15 bis 20 Minuten – einmal morgens, einmal abends. Durch diesen geringen Zeitaufwand profitierst Du in allen Lebensbereichen. In der Meditation darf sich Dein Geist durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen beruhigen und sammeln. Die angestrebten Bewusstseinszustände werden oft mit Begriffen wie „Stille“, „Leere“, „Eins-Sein“, im „Hier und Jetzt sein“, „Gewahrsein“, „Seligkeit“ oder „frei von Gedanken sein“ beschrieben.

WARUM MEDITATION?
Meditation hat viele positive Wirkungen. Es handelt sich dabei um eine Methode, die gleichermaßen Körper, Geist und Seele stärkt und heilt. Meditation kann von jedem Menschen – egal welcher religiösen oder weltanschaulichen Überzeugung – mit Gewinn praktiziert werden. Neurologisch lässt sich die Wirkung des meditativen Zustandes als Veränderung der Hirnwellen messen. Wie Wissenschaftler feststellten, kommt es dabei zu größerer Aktivität im linken Stirnhirnlappen und verstärkten Gamma-Wellen im EEG mit ungewöhnlich großer Amplitude. Der Herzschlag verlangsamt sich, die Atmung wird vertieft, Muskelspannungen reduziert. Zahlreiche internationale Studien weisen darauf hin, dass regelmäßige Meditation zu positiven Langzeiteffekten im Gehirn führt, die auch im Normalzustand nachweisbar sind. Am häufigsten wurde dabei wohl die Transzendentale Meditation untersucht. Bei erfahrenen Meditierenden konnten z.B. deutliche Verdickungen in Bereichen der Großhirnrinde, die für kognitive und emotionale Prozesse und Wohlbefinden wichtig sind, gemessen werden.

– Die Wirkungen von Meditation sind:

  • Körperliche und geistige Entspannung
  • Abbau von psychischen Spannungen, Ängsten, Schuldgefühlen
  • Abbau von stressbedingten Anomalien: Schlaflosigkeit, Stottern, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen
  • Verbesserung der Gesamtstimmung
  • Mehr Kreativität, Energie und Produktivität

– Die Ziele, die Du mit Meditation erreichen kannst, sind folgende:

  • Muskelverspannungen lösen sich
  • Symptomlinderung bei chronischen Erkrankungen
  • Verbessertes Immunsystem
  • Erhöhte Lebenserwartung
  • Natürliche Reduktion des Genussmittelkonsums (Alkohol, Nikotin, Drogen)
  • Bessere Konzentrationsleistung
  • Gelassenheit und überlegene Innere Ruhe
  • Erhöhtes und erweitertes Alltagsbewusstsein
  • Lösung aus der Ich-Verhaftung

DIE MEDITATION IN STILLE
Nach rund 40 Jahren Meditationserfahrung gilt für uns das Meditieren als der Königsweg unter den bewusstseinserweiternden Techniken. Die an unserem Institut unterrichteten Methoden wurden als die effektivsten erkannt, das Angebot ist breit gefächert – von der einfachen Atem- über Deva-Meditation bis hin zur transzendenten „Meditation in Stille“. Die Meditation nach der ANDERSmensch-Methode (Meditation in Stille) ist die wohl am wenigsten Ich-behaftete Praktik, die wir bei diesem Seminar anbieten. Meditation in Stille ist ein Weg zu mehr Lebensfreude, innerem und äußerem Frieden, zu größerer Leistungsfähigkeit, gesteigerter Kreativität und besserer Gesundheit sowie höherer Lebenserwartung. Sie hat sich durch jahrzehntelange Erfahrung aus diversen Meditationsformen (vor allem aber aus der Transzendentalen Meditation) entwickelt und soll helfen, einen Bewusstseinszustand zu erreichen, in dem äußerst klares hellwaches Gewahrsein und tiefste Entspannung gleichzeitig möglich sind. Das erklärte Ziel dieser Methode ist die aktive Aufmerksamkeitslenkung auf die erhabendsten Belange der Seele, das passive Loslassen egoistischer Verhaftungen sowie das Geschehenlassen des Reinen Seins. Hilfsmittel der Technik ist ein Mantra, das auf einfache, natürliche und anstrengungslose Weise zu benutzen ist, ohne Zuhilfenahme von Konzentration oder Kontemplation. Du erfährst dadurch tiefe Stille bei gleichzeitig erhöhter Wachheit. Dieser „vierte Hauptbewusstseinszustand“ (neben Wachen, Traum und Tiefschlaf), der auch Transzendenz genannt wird, stabilisiert sich während der Tagesaktivität mit fortschreitender Praxis – eine Entwicklung, die schließlich einmündet in die sinnliche Erfahrung der Einheit von Selbst und Welt („Einheitsbewusstsein“).

BRAUCHST DU ZUM ERLERNEN VON MEDITATION SPEZIELLE VORAUSSETZUNGEN?
Die Antwort darauf ist ein schlichtes aber klares: Nein! Alles, was Du brauchst, um mit dem Erlernen der ANDERSmensch-Methode beginnen zu können, ist Dein fester Entschluss und die Bereitschaft dazu. Es gibt weder Altersbegrenzungen noch gesundheitliche Einschränkungen, da Meditation in jedem Alter und in jeder Lebenssituation eine Hilfestellung bietet. Auf leichte und spielerische Weise wirst Du behutsam in die einfache aber effektive Technik eingeführt und kannst schon bald von den zahlreichen Vorteilen der Meditation in Stille nach der ANDERSmensch-Methode profitieren.
– Meditation ist ein wunderbar einfacher Weg zum Wahren Selbst und deshalb für alle Menschen geeignet – auch für Dich!

FÜHRT MEDITATION WIRKLICH ZUR ERLEUCHTUNG?
Nun, dazu müssten wir erst einmal einheitlich klären, was wir unter dem Begriff „Erleuchtung“ verstehen. Wenn wir damit die Meisterschaft eines Jesus oder Buddhas meinen, dann kann Meditation mit Sicherheit zur Erleuchtung führen, denn schließlich haben das beide Meister auf ihre Weise bewiesen. Es wäre allerdings vermessen zu behaupten, Meditation sei der einzige Weg dorthin. Die ANDERSmensch-Philosophie sieht alle Wege, die Wege des Herzens und der Liebe sind, als brauchbare Wege zur Erleuchtung an, zumal wir ohnehin davon ausgehen, dass jeder Mensch bereits erleuchtet, sich dieser Erleuchtung jedoch nicht bewusst ist. Das Licht des eigenen Daseins ist allerdings ein mit jeder Erfahrung heller strahlendes Leuchten auf der nach oben offenen Helligkeitsskala – Meditation in Stille führt nach und nach zum individuellen Gewahrsein dieser Erleuchtung. So gesehen ist Meditation sicherlich ein zu anderen Wegen gleichwertiges Mittel, um das eigene Innere Licht ganz bewusst noch heller und klarer erstrahlen zu lassen.
– Auf alle Fälle führt Meditation zu einem zufriedeneren, erfüllteren und glücklicheren Dasein.

ÜBER DEN SEMINARLEITER & MEDITATIONSLEHRER:

David P. Pauswek – der Andersmensch, international renommierter Therapeut, Poet und Autor; seit seinem 7. Lebensjahr Meditierender; Dipl. Hypnose-Experte, Dipl. Mentaltrainer, Dipl. Fitnesstrainer, Meditationslehrer, Vater, Liebender, Mensch; geboren 1972 in Wien, lebt zurzeit in der Nähe von München.


WICHTIGE ANMERKUNG:
Da du dein Meditationsmantra in einer kleinen, uralten und traditionellen Zeremonie unter vier Augen erhältst, bei der symbolisch eine weiße Blume übergeben wird, ist es wichtig, dass du eine solche weiße Schnittblume zum Seminar mitbringst. Mit dieser weißen Blume, egal welcher Sorte, wird auch dein Drittes Auge geöffnet. Die weiße Blume soll deine ureigene Energie tragen – deshalb stellen wir ganz bewusst keine Blumen zur Verfügung! Bitte beachte auch, dass wir deine Anmeldung nur dann als verbindlich ansehen können, wenn sie über das untenstehende Anmeldeformular bzw. über die E-Mail office@andersmensch.com erfolgt. Eine Anmeldung via Kommentarbox bzw. Facebook können wir leider nicht als Verbindlichkeit betrachten! Wir danken an dieser Stelle für dein Verständnis.

DATUM & UHRZEIT:
Am Samstag, den 01.08.2020, um 10:00 Uhr. Voraussichtliches Ende des Seminars gegen 22:00 Uhr.

VERANSTALTUNGSORT:
80798 München, Hiltenspergerstraße 15, bei „CoreDynamik-Institut München„.

GOOGLE-ANFAHRTSPLAN: Google Maps

VERPFLEGUNG & UNTERKUNFT:
Wie üblich bieten wir gratis Kaffee, Tee, Softdrinks sowie ein kleines Büffet an, damit den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt ist. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir für Anreisende aus dem näheren bzw. weiteren Umland sowie aus dem Ausland keine Unterkünfte zur Verfügung stellen können – gerne sind wir aber bereit, Dir beim Finden eines geeigneten Quartiers für die Dauer des Seminars behilflich zu sein.

KOSTEN:
Der Seminarbeitrag für die Teilnahme an diesem Seminar beträgt pro Person € 380,–

Für die verbindliche Reservierung eines Seminarplatzes ist bis spätestens 28 Tage vor Seminartermin (Einlangen auf unserem Konto) eine Anzahlung von € 190,– zu leisten. (Bankverbindung und Kontodaten werden bei Anmeldung via E-Mail übermittelt.) Der restliche Seminarbeitrag ist bitte in vollem Umfang spätestens am Morgen des ersten Seminartages in bar zu entrichten. Sollte der Betrag bis zu diesem Zeitpunkt nicht zur Gänze entrichtet sein, bitten wir um Verständnis, dass eine Teilnahme am entsprechenden Seminar leider nicht möglich ist.
Bitte beachte unsere AGB.

TEILNEHMERANZAHL: mind. 3 Personen / max. 9 Personen

VERBINDLICHE ANMELDUNG ÜBER KONTAKTFORMULAR ODER UNTER: office@andersmensch.com

KONTAKTFORMULAR:

fb-logo-01
FACEBOOK LINK ZUM EVENT:
facebook events

BILDER ZUM EVENT FINDEST DU HIER →


© 2020 by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved. Der hier veröffentlichte Text sowie Titelbild und Veranstaltungsfotos sind urheberrechtlich geschützt. Jedewede Vervielfältigung, Kopie (auch auszusgsweise) oder öffentliche Verbreitung, ganz gleich über welches Medium, ist strengstens untersagt und nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Sie ist da – unsere WSDV Collection!

Hervorgehoben


SIE IST DA!
UNSERE WSDV COLLECTION DIREKT AUS UNSEREM SHOP

Ihr wolltet T-Shirts zu unserer Bewegung WIR SIND DIE VIELEN?

– Die könnt ihr nun haben! Aber wir geben euch nicht nur Shirts, sondern waren bemüht, all euren Wünschen gerecht zu werden. Deshalb haben wir T-Shirts in weiß und schwarz mit Motiv vorne, mit Motiv beidseitig, mit V-Neck oder Rundkragen, für Herren, für Ladys, für Kinder. Das Ganze in allen gängigen Größen und sogar Sondergrößen. Wir haben Hoodies. Wir haben Kaffeetassen. Wir haben Snapbacks und Mützen. Wir haben Sticker. Wir haben sogar Halsbänder für euren Hund.

• Ganz besonderen Wert haben wir bei den Kindershirts darauf gelegt, diese ausschließlich aus organischem Material herstellen zu lassen, damit an die Haut eurer Kleinen nur das Beste kommt.

• Für Erwachsene gibt es unsere Urban Wear jeweils in zwei Qualitäten – einmal Baumwolle-Mix als Basic-Variante und eine Variante „Premium“ aus garantiert organischem Material.

• Unsere Kappen und Mützen sind handbestickt mit dem beliebten WSDV-Logo.

• Die Sticker könnt ihr in drei verschiedenen Größen bestellen. Wir möchten euch allerdings bitten, diese nur dahin zu kleben, wo man auch darf.

• Für euren Hund haben wir extra Halsbänder mit Klettverschluss, damit euer bester Freund, egal ob klein und süß oder groß und stark, ebenfalls Flagge zeigen kann.

• Und für den kraftvollen Start in den Tag könnt ihr nun euren Kaffee aus Tassen trinken, auf denen gleich mal steht, wer wir sind: WIR SIND DIE VIELEN!

Was ihr mit unserer Urban Wear alles an Rebellischem so anstellen könnt, verraten wir euch HIER

Ihr könnt ab sofort eure Bestellungen direkt im Shop machen, ganz bequem von der Couch aus. Die Nachfrage ist enorm groß, daher am besten keine Zeit verlieren, denn wir haben noch Großes vor, sobald ihr euch eingedeckt habt, um ein Zeichen zu setzen.
Unser Distributor liefert für gewöhnlich innert 3 bis 4 Werktagen ab Bestellung.

Viel Freude wünschen wir euch mit unserer WSDV-Collection!

HIER GEHTS ZUM SHOP

Herzlichst,
der Andersmensch & Team

© 2020 by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.


27.06.2020 VENUS FINDET MARS – Die Wiedervereinigung der Geschlechter

Hervorgehoben


« Ein Seminar zur Klärung der Beziehungen der neuen Zeit. »

WARUM FINDET VENUS MARS?
Venus & Mars, das antike mythologische Paar, repräsentieren hier das archetypische Bild des weiblichen und männlichen Prinzips. Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass sich das Universum als solches asexuell darstellt, doch um für Bewegung zu sorgen, hat es sich in zwei Pole gespalten – in das Männliche und das Weibliche, in Yin & Yang, in Mars & Venus. Mars steht hier für denn archetypischen Mann, den Krieger. Venus steht für die archetypische Frau, die Kaiserin. Wenn Mars & Venus sich in Liebe und gegenseitiger Achtung finden und vereinen, geschieht Schöpfung. Aus ihnen beiden erwächst allerhöchste Liebe. Nur aus dieser erhabensten Liebe heraus kann tiefgreifende, allumfassende Heilung und dauerhafter innerer wie äußerer Frieden entstehen. Auf dem abenteuerlichen, oft auch mühseligen Pfad zur totalen Menschwerdung ist es daher unumgänglich, die Hochzeit zwischen Venus und Mars anzustreben und zuzulassen. Bei diesem Seminar wollen wir die Beiden versöhnen, um sie am Ende vor den Traualtar unserer Seele zu führen.

INHALT DES SEMINARS
Dieses Intensiv-Seminar richtet sich gleichsam an Männer wie Frauen, an Singles wie Paare, ganz gleich, ob hetero- oder homosexuell, ob bisexuell oder transgender, denn jeder Mensch trägt grundsätzlich sowohl das männliche als auch das weibliche Prinzip in sich. In den meisten Fällen jedoch stehen diese beiden im Disput. Sie konkurrieren und bekämpfen einander, satt sich in Liebe zu finden und zu vereinen. Eines dieser beiden Prinzipien hat stets das andere unter Kontrolle und unterdrückt es. Durch dieses Ungleichgewicht gerät auch die Seele und letztlich der Körper sowie das komplette Umfeld samt zwischenpersönlicher Beziehungen ins Ungleichgewicht. Es entsteht Chaos, Disharmonie und Krieg. Aus der Dysbalance heraus ist es unmöglich, ein harmonisches Dasein zu führen, was sich nicht nur in unseren persönlichen Beziehungen und unserer Gesellschaft widerspiegelt, sondern auch global erkennbar ist. Venus und Mars stehen größtenteils immer noch im Kampf. Innerhalb der menschlichen Seele herrscht Kampf, wodurch der Mensch mit seiner Umwelt im Kampf steht. Folglich steht die ganze Welt im Kampf. Durch das harmonische Zusammenfinden des männlichen und weiblichen Prinzips im Inneren des Menschen kann nicht nur ein tiefes, individuelles Gleichgewicht erlangt werden, sondern auch ein globales.

Daher zielt dieses Intensivseminar ganz besonders darauf ab, die innere Venus und den inneren Mars zu erkennen, sichtbar in Erscheinung treten zu lassen und die beiden bewusst miteinander in Verbindung zu bringen, um letztendlich ihre liebevolle Wiedervereinigung herzustellen. Dabei werden sowohl die wissenschaftlich-biologischen Mechanismen, Aspekte und Unterschiede beider Prinzipien neu beleuchtet als auch die psychologisch-spirituellen. Es werden zahlreiche praktische Strategien dargelegt, um das ewig Männliche und das ewig Weibliche als ausgewogene Einheit in Harmonie wirken zu lassen. Auf spielerische Weise sollen die Teilnehmer ein neues Verständnis für die Geschlechterrollen entwickeln und in hochwirksamen Trance-Prozessen zu einem neuen Gefühl innerer Einheit geführt werden.

Bei diesem Seminar möchten die Unterschiede zwischen dem Männlichen und Weiblichen nicht gleichgemacht, sondern vielmehr gewinnbringend betont und in einen neuen, harmonischen Rahmen gestellt werden, wo sie ihr volles Potenzial als metaphysisches Liebespaar entfalten können.

Durch bewusste Annahme und vollständige Integration beider Aspekte – sowohl des männlichen als auch des weiblichen Prinzips – kann jeder Mensch ein völlig neues Gewahrsein innerhalb seines sozialen Umfeldes sowie tiefe innere Ausgeglichenheit erlangen, denn wenn Venus ihren Mars und Mars seine Venus findet, geschehen Wunder der Liebe. Die Schöpfung erhebt sich dann zu einem neuen Level, es eröffnen sich heilsame Räume tiefgehender Wandlung und Erfüllung.

KERNTHEMEN DES SEMINARS

  • Venus & Mars – das perfekte Liebespaar?
  • Mutter- & Vater-Beziehung und ihr Einfluss
  • Trance-Arbeit: Loslösung von den Eltern & Aussöhnungs-Ritual
  • Biologische, psychische & spirituelle Mechanismen der Weiblichkeit
  • Neudefinition von Weiblichkeit
  • Trance-Arbeit: Begegnung mit Venus und ihre Integration
  • Biologische, psychische & spirituelle Mechanismen der Männlichkeit
  • Neudefinition von Männlichkeit
  • Trance-Arbeit: Begegnung mit Mars und seine Integration
  • Mütterlichkeit & Väterlichkeit als Qualitäten eines neuen Bewusstseins
  • Konstruktive Konfliktführung – Potenzial für Neues
  • Venus nähert sich Mars – Mars nähert sich Venus
  • Trance-Arbeit: Wiedervereinigung von Venus & Mars

ÜBER DEN SEMINARLEITER & MEDITATIONSLEHRER:

David P. Pauswek – der Andersmensch, international renommierter Therapeut, Poet und Autor; seit seinem 7. Lebensjahr Meditierender; Dipl. Hypnose-Experte, Dipl. Mentaltrainer, Dipl. Fitnesstrainer, Meditationslehrer, Vater, Liebender, Mensch; geboren 1972 in Wien, lebt zurzeit in der Nähe von München.


WICHTIGE ANMERKUNG:
Bitte beachte auch, dass wir deine Anmeldung nur dann als verbindlich ansehen können, wenn sie über das untenstehende Anmeldeformular bzw. über die E-Mail office@andersmensch.com erfolgt. Eine Anmeldung via WordPress bzw. Facebook können wir leider nicht als Verbindlichkeit betrachten! Wir danken an dieser Stelle für dein Verständnis.

DATUM & UHRZEIT:
Am Samstag, den 27.06.2020, um 10:00 Uhr. Voraussichtliches Ende des Seminars gegen 22:00 Uhr.

VERANSTALTUNGSORT:
80798 München, Hiltenspergerstraße 15, bei “CoreDynamik-Institut München“.

GOOGLE-ANFAHRTSPLAN: Google Maps

VERPFLEGUNG & UNTERKUNFT:
Wie üblich bieten wir gratis Kaffee, Tee, Softdrinks sowie ein kleines Büffet an, damit den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt ist. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir für Anreisende aus dem näheren bzw. weiteren Umland sowie aus dem Ausland keine Unterkünfte zur Verfügung stellen können – gerne sind wir aber bereit, dir beim Finden eines geeigneten Quartiers für die Dauer des Seminars behilflich zu sein.

KOSTEN UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Der Seminarbeitrag für die Teilnahme an diesem Seminar beträgt pro Person € 290,–

Für die verbindliche Reservierung eines Seminarplatzes ist bis spätestens 28 Tage vor Seminartermin (Einlangen auf unserem Konto) eine Anzahlung von € 190,– zu leisten (diese gilt gleichsam als allfällige Stornogebühr).
Unsere Bankverbindung und Kontodaten werden bei Anmeldung via E-Mail übermittelt. Der restliche Seminarbeitrag ist bitte in vollem Umfang spätestens am Morgen des ersten Seminartages in bar zu entrichten. Sollte der Betrag bis zu diesem Zeitpunkt nicht zur Gänze entrichtet sein, bitten wir um Verständnis, dass eine Teilnahme am entsprechenden Seminar leider nicht möglich ist.
Bitte beachte unsere AGB.

TEILNEHMERANZAHL: mind. 3 Personen /max. 25 Personen

VERBINDLICHE ANMELDUNG ÜBER KONTAKTFORMULAR ODER UNTER: office@andersmensch.com

KONTAKTFORMULAR:

FOTOS ZUM EVENT FINDEST DU HIER →

fb-logo-01
FACEBOOK LINK ZUM EVENT:
facebook events


© 2020 by David P. Pauswek – der Andersmensch

Der hier veröffentlichte Text sowie Titelbild und Veranstaltungsfotos sind urheberrechtlich geschützt. Jedewede Vervielfältigung, Kopie (auch auszusgsweise) oder öffentliche Verbreitung, ganz gleich über welches Medium, ist strengstens untersagt und nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

14.03.2020 RAINBOW REBEL – Der sanfte Pfad zur Wandlung / MODUL 2

Hervorgehoben


WAS IST „RAINBOW REBEL“?
Rainbow Rebel ist ein einzigartiges Seminar-System zur Förderung persönlicher und spiritueller Entwicklung. Dank des modularen Aufbaus ist ein Einstieg jederzeit möglich. Die einzelnen Module sind jeweils nach Schwerpunkten ausgerichtet, wirken jedoch ineinander übergreifend und können unabhängig von Reihenfolge und Vorkenntnis ganz nach individuellen Bedürfnissen besucht werden.
Ziel eines jeden Moduls ist es, kraftvolle Entwicklungsschritte auf dem Pfad zu mehr Bewusstheit, geistiger Klarheit und Brillanz zu ermöglichen. Auch weltlicher Gewinn und materieller Wohlstand will gefördert sein. Hinderliche Verhaltensmuster können aufgelöst und schlummernde Potenziale erweckt werden. Der unerschöpfliche Quell kreativer Intelligenz darf sich klären, der Geist effektive Werkzeuge zu mehr Selbstentfaltung, Erfolg und Lebensqualität entwickeln.
Alles in allem ist Rainbow Rebel ein gleichsam smartes wie flexibles System zum individuellen Aufstieg in neue Daseinsformen, ein sanfter, sich vom eingeengten Ich ins befreite Selbst spannender Regenbogen persönlicher Evolution.

DU – RAINBOW REBEL!
Der Prozess des Erwachens, des progressiven Wiedererkennens der Wahrheit, macht dich zu einem kraftvollen Wesen. Du erblühst zum spirituellen Rebellen, zum verwegenen Pionier, zum friedvollen Nonkonformisten, der nach und nach aus monochromen Weltbildern heraustritt, um das ganze Spektrum der Seele durch das Prisma eines geklärten Geistes auf den Bildschirm von Raum und Zeit zu projizieren. Ähnlich einem Regenbogen erscheinst du, brichst in herrlichen Farben durch das Grau mentaler Nebelschleier. Deine zunehmende Bewusstwerdung macht dich stark und wandelt Angst in Mut, Hass in Liebe, Chaos in Ordnung. Weil du nach Wissen suchst und dieses mit anderen teilst, lässt du die achtsame Transformation in dir selbst entstehen, aus der folglich ein neues Leben erstrahlt, das uns allen von den Meistern und Weisen vorausgesagt wurde.
Du erkennst dich als feinstofflichen Impulsgeber, der fähig ist, sowohl große Harmonie als auch Zerstörung zu erschaffen. Du begrenzt dich selbst nicht mehr auf die engen Hamsterräder dieser Welt. Du bist ein Weltenbürger, ein Cosmopolit par excellence. Paradigmen beschränken dich nicht länger. Käfige können dich nicht einsperren. Denn du folgst weitherzig dem sanften Pfad der Wandlung. Du – Rainbow Rebel.

MODUL 2
Der Großteil aller Menschen arbeitet für Geld, um Rechnungen zu bezahlen. Viele lehnen innerlich ab, was sie in ihrem Beruf tun. Sie sind weder erfüllt noch glücklich mit ihrer Tätigkeit, erledigen sie aber trotzdem tagein und tagaus. Erschöpfung, Burnout und Depression sind auf lange Sicht die Folge. Hat man dann endlich das Rentenalter erreicht, sind sowohl Körper als auch Seele ausgebrannt, so dass man sich bis zum Lebensende hauptsächlich um diverse Erkrankungen zu kümmern hat. Man ist nur noch dankbar für jeden Tag, an dem einen nichts plagt.

Muss das so sein? Ist es das, weswegen du geboren wurdest – die kurze Zeit auf Erden mit Tätigkeiten zu verschwenden, die du weder liebst noch als befriedigend empfindest? Bist du hier, um Rechnungen zu bezahlen, Dinge zu kaufen und zu hoffen, möglichst unbeschadet bis zur Rente durchzuhalten?

Die Antwort darauf ist ein klares Nein. Jeder Mensch hat eine einzigartige Bestimmung, eine heilige Aufgabe, eine großartige Mission mit der er in diese Welt gesandt wurde. Diese ruft ihn sein ganzes Leben hindurch als leise Stimme seines Herzens. Ist es einem Menschen möglich, diesem Ruf zu folgen, wird er erfüllt und zufrieden erblühen in seinem vollen Potenzial. Er wird strahlen, sich reich beschenkt fühlen und nie wieder ausschließlich für Geld, sondern hauptsächlich der Erfüllung wegen arbeiten. Ein aus der Erfüllung heraus gelebtes Leben ist ein doppelt reiches Leben, denn wenn man liebt, was man tut, steigt auch das Einkommen.

Leider gewährt unser Gesellschaftssystem dem Menschen zu wenig Raum, um diesem Herzensruf zu folgen. Talente und Begabungen des Individuums spielen eher untergeordnete Rollen. Wichtig scheint bloß, dass ein junger Mensch so bald als möglich irgendeine Ausbildung absolviert, um sich rasch als Wirtschaftsfaktor eingliedern zu können. Entschieden wird hierbei nach Zensuren, nicht nach Neigungen. Und so haben zwar so gut wie alle Menschen einen Beruf, der sie meist wenig bis gar nicht erfüllt, aber nur wenige folgen ihrer wahren Berufung.

Modul 2 unserer Semiar-Reihe möchte dir eine kraftvolle Hilfe sein, um deine Talente und Begabungen auszuschöpfen, in deine Berufung zu gelangen und ihr letztlich auch gewinnbringend folgen zu können. Falls du deine wahre Berufung noch nicht entdeckt haben solltest, dann wird dir Modul 2 dabei helfen, sie zu erkennen. Solltest du jemand sein, der zwar seine Berufung bereits erkannt aber noch keine Wege gefunden hat, diese wirtschaftlich sinnvoll umzusetzen, wirst du durch Modul 2 mehr Klarheit mittels konkreter Umsetzungsmodelle erlangen. Wenn Erfüllung dein Thema ist und du endlich in allen Regenbogenfarben deiner wahren Berufung erstrahlen möchtest, dann ist dieses Modul genau das richtige für dich.

KERNTHEMEN DES SEMINARS

  • Beruf vs. Berufung
  • Ausreden, Angst & Lähmung
  • Krisen als Chance
  • Die Kunst, Fehler zu machen
  • Talente und andere Wegweiser
  • Unsicherheit als Absicherung
  • Dein radikaler Weg in die Berufung
  • Wetten, du kannst?

– Einige Ziele, die du durch Modul 2 erreichen kannst:

  • Ökonomische Nutzung existenzieller Möglichkeiten
  • Reaktivierung natürlicher Lernfreude
  • Effektive Anwendung enzephaler Neuroplasitizität
  • Entwicklung existenzieller Stärke & Kernkompetenz
  • Ausschöpfung & Neuentdeckung von Talenten
  • Überwindung von Unsicherheiten & Angstblockaden
  • Gewinnbringender Umgang mit Rückschlägen
  • Konkretisierung von Berufungszielen
  • Praxisorientierte Zielsetzung & Verwirklichung
  • Kreation des individuellen Berufungsfeldes

BRAUCHST DU ZUR TEILNAHME SPEZIELLE VORAUSSETZUNGEN?
Nein. Alles was du brauchst, um am Modul 2 teilnehmen zu können, ist dein fester Entschluss sowie die Bereitschaft dazu. Es gibt weder Altersbegrenzungen noch gesundheitliche Einschränkungen, da unser Seminar-System in jedem Alter und in jeder Lebenssituation eine Hilfestellung bietet.
Auf leichte und spielerische Weise wirst du behutsam in die einfachen aber effektive Techniken eingeführt und kannst schon bald von den zahlreichen Vorteilen dieser Methoden profitieren.
– RAINBOW REBEL – Der sanfte Pfad zur Wandlung ist ein wunderbar einfacher Weg zu einem neuen Lebensgefühl und deshalb für alle Menschen geeignet – auch und ganz besonders für Dich!

ÜBER DEN SEMINARLEITER:

David P. Pauswek – der Andersmensch, international renommierter Therapeut, Poet und Autor; seit seinem 7. Lebensjahr Meditierender; Dipl. Hypnose-Experte, Dipl. Mentaltrainer, Dipl. Fitnesstrainer, Meditationslehrer, Vater, Liebender, Mensch; geboren 1972 in Wien, lebt zurzeit in der Nähe von München.


WICHTIGE ANMERKUNG:

Bitte beachte auch, dass wir deine Anmeldung nur dann als verbindlich ansehen können, wenn sie über das untenstehende Anmeldeformular bzw. über die E-Mail office@andersmensch.com erfolgt. Eine Anmeldung via Kommentarbox bzw. Facebook können wir leider nicht als Verbindlichkeit betrachten! Wir danken an dieser Stelle für dein Verständnis.

DATUM & UHRZEIT:
Am Samstag, den 14.03.2020, um 10:00 Uhr. Voraussichtliches Ende des Seminars gegen 22:00 Uhr.

VERANSTALTUNGSORT:
80798 München, Hiltenspergerstraße 15, bei „CoreDynamik-Institut München„.

GOOGLE-ANFAHRTSPLAN: Google Maps

VERPFLEGUNG & UNTERKUNFT:
Wie üblich bieten wir gratis Kaffee, Tee, Softdrinks sowie ein kleines Büffet an, damit den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt ist. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir für Anreisende aus dem näheren bzw. weiteren Umland sowie aus dem Ausland keine Unterkünfte zur Verfügung stellen können – gerne sind wir aber bereit, Dir beim Finden eines geeigneten Quartiers für die Dauer des Seminars behilflich zu sein.

KOSTEN:
Der Seminarbeitrag für die Teilnahme beträgt pro Person € 290,–

Für die verbindliche Reservierung eines Seminarplatzes ist bis spätestens 28 Tage vor Seminartermin (Einlangen auf unserem Konto) eine Anzahlung von € 190,– zu leisten. (Bankverbindung und Kontodaten werden bei Anmeldung via E-Mail übermittelt.) Der restliche Seminarbeitrag ist bitte in vollem Umfang spätestens am Morgen des ersten Seminartages in bar zu entrichten. Sollte der Betrag bis zu diesem Zeitpunkt nicht zur Gänze entrichtet sein, bitten wir um Verständnis, dass eine Teilnahme am entsprechenden Seminar leider nicht möglich ist.
Bitte beachte unsere AGB.

TEILNEHMERANZAHL: mind. 3 Personen /max. 25 Personen

VERBINDLICHE ANMELDUNG ÜBER KONTAKTFORMULAR ODER UNTER: office@andersmensch.com

KONTAKTFORMULAR:

FOTOS ZUM EVENT FINDEST DU HIER →

fb-logo-01
FACEBOOK LINK ZUM EVENT:
facebook events


© 2020 by David P. Pauswek – der Andersmensch

Der hier veröffentlichte Text sowie Titelbild und Veranstaltungsfotos sind urheberrechtlich geschützt. Jedewede Vervielfältigung, Kopie (auch auszusgsweise) oder öffentliche Verbreitung, ganz gleich über welches Medium, ist strengstens untersagt und nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Seminare

Hervorgehoben


event-seminare01Ein Andersmensch-Seminar – das ist sowohl der kraftvolle Klang des Donners als auch die sanfte Stimme von Wind und Regen, das ist die milde Wärme eines Sonnenstrahls und das sensible Glitzern einer Schneeflocke. Andersmensch ist ein spiritueller Rebell, ein liebevoller Provokateur, ein zutiefst menschlicher Mystiker, dem jedwede esoterische Verklärtheit fehlt. Seine Botschaft trägt einen weit tieferen Hintergrund, als nur zu informieren oder Verständnis zu schaffen – sie gibt die Erfahrung eines Menschen weiter, der unausgetretene Pfade ging, auf denen er dem wahren Selbst begegnet ist. Was Andersmensch vermittelt, ist getragen von einer tiefen Liebe zur Lehre des Christus, der er stets treu geblieben ist, entbehrt aber keineswegs den modernen, spirituellen Kontext. Die erstaunliche Effektivität seiner Seminare wurzelt nicht nur in der Synthese aus Andersmensch reichem Erfahrungsschatz und der liebevollen Empathie für den Einzelnen, sondern ganz besonders auch in solider Professionalität und profundem Fachwissen. Ein Andersmensch-Seminar erhellt, beflügelt und transformiert nachhaltig.

Andersmensch-Seminare sind auf jeden Fall eine ganz besonders tiefgehende Erfahrung. Sie wirken motivierend, inspirierend, transformierend.
Mit großem Einfühlungsvermögen, intelligentem Witz und provokativen Denkanstößen versteht er es, komplexe Sachverhalte und Lehrinhalte nachhaltig zu vermitteln.

Ganz egal, ob du echte Meditation erlernen, die Fähigkeit loszulassen verbessern, deine Partnerschaft beleben oder einfach nur dir selbst näher kommen möchtest – ein Seminar von und mit dem Andersmensch wird dir dabei helfen, deine Ziele leichter und schneller zu erreichen. Wenn du wirklich-wirklich etwas in deinem Leben verändern möchtest, dann macht es Sinn, uns zu besuchen. Unsere EVENTS FOR YOU → werden dir dabei helfen, das ideal für dich passende Seminar zu finden.

Im Gegensatz zu anderen tourt der Andersmensch mit seinen Seminaren nicht durch die Lande. Wir laden dich jedoch herzlichst zu uns nach München-Schwabing ein, wo wir dich, wie viele andere zuvor, in den wunderschönen Räumlichkeiten des CoreDynamik-Instituts liebevoll erwarten.

In freundschaftlich-harmonischem Ambiente empfangen wir dich auf Augenhöhe, um zwischen dir und deinen Wünschen eine Brücke der Machbarkeit zu schaffen, auf der du deiner ganz persönlichen Erfüllung näher kommen kannst. Gerne stehen wir dir auch mit Rat und Tat beim Buchen deiner Reise oder beim Finden einer geeigneten Unterkunft im schönen München zur Verfügung. Nimm diesbezüglich einfach Kontakt → zu uns auf.

Du bist auf das Herzlichste willkommen!

Zitat: „Meine Seminare sind keine Pizza, die ins Haus geliefert wird. Mein Anliegen ist es, Menschen ein Anstoß zu Selbstverantwortlichkeit, Bewusstwerdung und flexibler Individuation zu sein. Ich möchte für sie als liebevoller Impuls wirken, der sie aus ihrem Hamsterrad des grauen Alltags befreit. Dazu ist es manchmal nötig, sie zunächst aus der lähmenden Routine der Bequemlichkeit zu reißen. Es ist daher Teil meiner transformatorischen Arbeit, ihre Wandlung mit der Aufforderung zu einer Reise beginnen zu lassen. Reisen ist ein ausgesprochen fruchtbarer Weg, um sich selbst intensiv zu erfahren und dadurch besser kennen zu lernen…“

– Der Andersmensch auf die Frage, weshalb er mit seinen Seminaren nicht tourt

Unsere aktuelle Seminar-Residenz – das CoreDynamik-Institut München

Sämtliche unserer Seminare finden in den gediegenen Räumlichkeiten des in München-Schwabing gelegenen CoreDynamik-Instituts statt, das wir für unsere Zwecke anmieten. Das Institut liegt nahe des Josephsplatz und ist gut erreichbar mit der U2. Falls du mit eigenem Fahrzeug anreist: Das Gebiet rund um das CoreDynamik-Institut wird als Kurzparkzone geführt, es sind aber so gut wie immer Parkmöglichkeiten vorhanden. Bitte denke an das Lösen von Parkscheinen! Diese kannst du ganz unkompliziert an den zahlreichen Parkscheinautomaten in unmittelbarer Nähe erstehen.

(Klicke einfach auf die Bilder, um sie im Großformat zu sehen)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© 2019 text by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.

Eine Million!

Hervorgehoben


Manchmal verschlägt es mir die Sprache. Als ich die Zahl las, war das ein solcher Moment, wo mir kein Wort über die Lippen kommt. Dafür schossen Tränen in meine Augen. Tränen des Unglaubens, der Fassungslosigkeit, der Ergriffenheit, der Demut, der Dankbarkeit.

Würde ich jetzt sagen, ich hätte es nicht kommen sehen, wäre das gelogen. Dennoch hat es gut eine Stunde gedauert, bis ich fähig war, diese Worte zu verfassen. Ich staune. Und sage mir immer wieder leise diese Zahl vor „Eine Million! Eine Million!“. Diese Zahl ist einfach zu groß für meine Vorstellungsgabe. Selbst wenn ich zu den Sternen hoch blicke, so bin ich sicher, mein Blickfeld könnte nicht eine Million davon umfassen. Eine Million…

Eine Million Menschen. Eine Million Herzen. Eine Million Seelen, Schicksale, Wünsche, Träume, Hoffnungen und Sehnsüchte. Eine Million guter, lebendiger, atmender Wesen, die meine Seite mögen, die (hoffentlich) auch mich mögen, die offenbar Gefallen finden an dem, was ich mit Herz, Seele, Schweiß und manchmal sogar Tränen zu bewirken versuche – die Welt zu wandeln, ein Licht zu sein, Liebe zu leben und Impulse zu setzen.

Was kann ich dir sagen? Was kann ich schon sagen, außer aus vollem Herzen „Danke!“? Danke, dass du diesen Weg mit mir gehst. Danke, dass du da bist. Danke, dass du teilst. Danke, dass du all die harte Arbeit würdigst, die ich von Herzen tue. Von nun an darf ich es wohl in dem Wissen tun, dass ich es für eine Million Menschen tue. Wenn mir da nicht die Spucke wegbliebe, dann…

Eine Million. Das sind so unfassbar viele menschliche Wesen. Bitte verzeih, falls ich deinen Namen vielleicht gar nicht kenne, denn es sind so viele Namen. Es sind so unglaublich viele… Eine Million. Bitte nimm es dennoch als gegeben an, dass ich de facto weiß, du bist irgendwo da draußen in dieser Welt und kannst offensichtlich dem etwas abgewinnen, was von mir auf diese Erde transportiert wird. Es gibt dich, lieber Mensch. Mir ist das vollends bewusst. Und auch wenn ich dich vielleicht nicht als Einzelnen fühlen kann, so fühle ich dennoch uns alle als vereintes Feld desselben Geistes, als vereinte Kraft ein und desselben Herzens.

Eine Million Leser! Eine Million Gründe, um weiterzumachen. Eine Million Mal für dich. Eine Million Follower. Und du, mein Freund da draußen, bist wohl einer davon. Somit bist du eine Million Mal wertvoll, kostbar, einzigartig und schön.

Ich weiß nicht mehr zu sagen. Außer, dass ich das so niemals geplant hatte. Das alles kam vor rund einem Jahrzehnt über mich und wurde größer und größer und nun ist es so groß geworden, dass ich es selbst nicht mehr begreife.

Eine Million guter Gründe, dankbar zu sein. Eine Million Lektionen in Demut. Eine Million Versuche, das in Worte zu kleiden, was gerade in mir bewegt wird.

Eine Million Follower. Und davon bist du einer, lieber Mensch, der mich und meine Seite regelmäßig aufsucht.

Dafür will ich dir aus tiefstem Herzen danken. DANKE! Fühle dich bitte eine Million Mal wertgeschätzt und gefeiert.

In Liebe,
der Andersmensch


© 2019 text by David P. Pauswek der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.

 

EVENTS FOR YOU

Hervorgehoben


Lieber Freund, liebe Freundin!

Andersmensch-Seminare sind immer eine ganz besonders tiefgehende Erfahrung. Sie wirken motivierend, inspirierend, transformierend.
Mit großem Einfühlungsvermögen, intelligentem Witz und provokativen Denkanstößen versteht es der Andersmensch, komplexe Sachverhalte und Lehrinhalte nachhaltig zu vermitteln.

Ganz egal, ob du echte Meditation erlernen, die Fähigkeit loszulassen verbessern, deine Partnerschaft beleben, dein volles mentales Potenzial ausschöpfen oder einfach nur dir selbst näher kommen möchtest – ein Seminar von und mit dem Andersmensch wird dir dabei helfen, deine Ziele leichter und schneller zu erreichen.
Wenn du wirklich-wirklich etwas in deinem Leben verändern möchtest, dann macht es Sinn, uns zu besuchen.
Unsere Seminartermine im Überblick werden dir dabei helfen, das ideal für dich passende Seminar zu finden.

Im Gegensatz zu anderen tourt der Andersmensch mit seinen Seminaren nicht durch die Lande. Wir laden dich jedoch herzlichst zu uns nach München-Schwabing ein, wo wir dich, wie viele andere zuvor, in den wunderschönen Räumlichkeiten des CoreDynamik-Instituts → liebevoll erwarten.

In freundschaftlich-harmonischem Ambiente empfangen wir dich auf Augenhöhe, um zwischen dir und deinen Wünschen eine Brücke der Machbarkeit zu schaffen, auf der du deiner ganz persönlichen Erfüllung näher kommen kannst. Gerne stehen wir dir auch mit Rat und Tat beim Buchen deiner Reise oder beim Finden einer geeigneten Unterkunft im schönen München zur Verfügung. Nimm diesbezüglich einfach Kontakt → zu uns auf.

Du bist auf das Herzlichste willkommen!


Im Folgenden findest du alle Seminartermine im Überblick. Nimm dir einfach Zeit und wähle das für dich und deine Ziele am besten geeignete Seminar. Durch einen Klick auf dein Wunschseminar erhältst du alle Infos sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

Wir freuen uns auf dich!


SEMINARTERMINE 2020


01.08.2020 / München
SILENT SANNYAS – Der Weg des Stillen Gewahrseins →


27.06.2020 / München
VENUS FINDET MARS – Die Wiedervereinigung der Geschlechter →


Weitere Event-Termine für das Jahr 2020 werden Mitte Mai aktualisiert.


© 2020 text by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.

Designer Transformation

Hervorgehoben



Nach Jahren, in denen sich der Andersmensch im Transformations-Bereich ausschließlich auf Gruppen und Teams spezialisiert hat, freuen wir uns, dir nun wieder die Option auf maßgeschneiderte Online-Einzelsitzungen mit dem Andersmensch anbieten zu können.

Durch eine solche Sitzung kann rasch und effizient erhoben werden, was dir am meisten dient. Mit weitherziger Empathie und tiefem psychologischen Verständnis nimmt sich der Andersmensch deiner Thematik an. Dabei setzt er bevorzugt auf das hoch wirksame Mittel professioneller Hypnose. Seine unkonventionellen Herangehensweisen sind zutiefst einfühlsam, individuell auf dein Anliegen zugeschnitten und laufen niemals nach Schema-F ab.

Er betrachtet das Individuum nämlich nicht als simples mechanisches Uhrwerk, sondern als einzigartiges, sensibles Wesen, dem spezifische Zuwendung gebührt. Besonders in Einzelsitzungen legt er gesteigerten Wert darauf, individuelle Anliegen des Klienten in ausführlichen Vorgesprächen zu erheben und gezielt auf diese einzugehen. Jede Form des Zeitdrucks wird dabei vermieden und ein liebevolles Feld gegenseitigen Vertrauens aufgebaut.

Die enorme Erfolgsquote in den Jahren seiner Praxis als Hypnose-Experte gründet sich nicht zuletzt in der Synthese von Andersmensch sonorer Hypnose-Stimme, jahrelanger Erfahrung, fundiertem Fachwissen und außergewöhnlicher Empathie. In Absprache mit dir erarbeitet er gerne effektive Strategien, die helfen sollen, deine gewünschten Ziele rascher und leichter zu erreichen.

„Ich persönlich glaube nicht daran, dass irgendein Mensch Therapie im zeitgeistlichen Sinne der Gleichmachung, der Normalisierung benötigt. Meiner Erfahrung nach braucht der Mensch nicht einmal Heilung im herkömmlichen Verständnis dieses Wortes. Jeder Mensch ist einmalig und darf nicht „normal“ gemacht werden durch Behandlungsmethoden, die auf Schablonen-Passform liebloser Medizin oder Psychologie beruhen. Jeder Mensch ist grundsätzlich heil und damit heilig in seinem innersten Kern. Sämtliche Symptome, ob diese sich nun physisch oder psychisch äußeren, stellen bloß den gegenwärtigen Glauben an das Herausfallen aus dem Wissen des eignen Heilseins dar.
Was der Mensch demnach braucht, ist lediglich die Erinnerung an seine ursprüngliche Form, die Erinnerung an sein allumfassendes Heilsein in seinem individuellen Sosein. Der einzige Weg dahin ist es, ihn mit Liebe zu konfrontieren. Nur Liebe kann und wird zu dem führen, was wir meinen, wenn wir landläufig von Heilung sprechen. Keine Medizin, keine Therapie kann jemals heilen, solange sie nicht im Feld der Liebe geschieht. Daher bin ich zutiefst davon überzeugt, dass jene Liebe, welche durch mich fließt, dem Menschen den entscheidenden Impuls gibt, sodass er sich an das Heilsein in seinem innersten Kern erinnern kann…“
– Der Andersmensch © 2017

WAS KANN ICH VON EINZELSITZUNGEN ERWARTEN?
Der moderne Mensch ist ziemlich gut selbst analysiert. Es bietet sich reichlich Zugang zu Psychologie und Spiritualität. Selbstfindung ist Teil des Lifestyles geworden. Daher kennt man weitgehendst die individuelle Thematik, man ist mit seinem Inneren ziemlich gut vertraut.

Wenn man hinsichtlich der persönliche Problematik Bescheid weiß – wieso aber besteht dann immer noch das Problem?

Die Antwort darauf ist einfach: Der Großteil all unserer Probleme liegt tief im Unbewussten verborgen. Alles, was im Unterbewusstsein sitzt, bleibt dem bewussten Anteil unseres Wesens unzugänglich, wirkt aber aus dem Unbewussten maßgeblich zwingend auf uns ein. Was wir im Alltag erleben, unser Verhalten, unsere Anschauungen und unsere Lebensumstände werden zu neun Zehntel von unserem Unterbewusstsein gesteuert. Uralter Schmerz, weit zurückliegende Traumata, hinderliche Blockaden, unbrauchbare Glaubenssätze und Konditionierungen liegen tief verborgen unterhalb der Schwelle des Bewusstseins. Deshalb können wir damit nicht arbeiten. Wir glauben das Problem zu kennen, können aber die wahre Ursache nicht beheben, weil sie dem bewussten Teil unserer Psyche nicht zugänglich ist.

Und genau da setzt moderne Hypnotherapie an: Im Unterbewusstsein. Während der bewusste Anteil unseres Wesens den angenehmen Zustand der Hypnose als tiefe Entspannung erfährt, ist es dem Hypnotherapeut möglich, rasch, effizient, nachhaltig und vor allem schonend, störende Verhaltensweisen, unerwünschte Persönlichkeitsanteile und tiefsitzende Schmerzpotenziale aufzulösen.

Verbessertes Wohlbefinden ist allgemein bereits nach der ersten Sitzung zu verzeichnen. Oftmals jahrelang bestehender Leidensdruck löst sich nach wenigen Folgesitzungen restlos in Wohlgefallen auf. Daher ist moderne Hypnotherapie nach Milton H. Erickson, wie sie auch der Andersmensch einsetzt, ein optimales Mittel, um zu neuem Lebensglück und erhöhter Lebensqualität zu finden.

Einige Beispiele dafür, was du durch Hypnotherapie erreichen kannst:

  • Tiefe körperliche und geistige Entspannung
  • Auflösung von psychischen Spannungen, Ängsten, Schuldgefühlen
  • Abbau von stressbedingten Anomalien: Schlaflosigkeit, Burnout, Stottern
  • Reduktion des Genussmittelkonsums (Alkohol, Nikotin, Drogen)
  • Schonende Förderung beim Erreichen des Idealgewichts
  • Linderung chronischer Schmerzen
  • Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Verbesserung der Gesamtstimmung
  • Mehr Kreativität, Energie und Produktivität

WIE VEREINBARE ICH EINEN TERMIN FÜR EINE ONLINE-SITZUNG?
Gerne können wir einen Termin vereinbaren, um dir in einem liebevollen Schwingungsfeld der Akzeptanz und Wertschätzung zu begegnen, wo wir gemeinsam daran arbeiten, deine Thematik in einen für dich positiven Rahmen zu stellen. Aufgrund der großen Nachfrage kann es allerdings zu Wartezeiten kommen bis ein Termin konkret wird. Wir bitten dich daher, so zeitnah als möglich einen Termin zu vereinbaren. Dies kannst du völlig unkompliziert über das untenstehende Anmeldeformular oder via E-Mail unter andersmensch@andersmensch.com tun. Teile uns auf diesem Wege am besten gleich drei für dich in Frage kommende Termine samt Uhrzeit mit. Nachdem wir deine Wünsche mit dem Terminkalender des Andersmensch abgeglichen haben, setzen wir uns umgehend mit dir in Verbindung.

Das Honorar für eine Sitzung erfolgt in Vorauskasse. Nachdem wir uns terminlich geeinigt haben, übermitteln wir dir via E-Mail unsere Kontodaten. Sobald deine Zahlung bei uns eingegangen ist, gilt der vereinbarte Termin für beide Seiten als verbindlich. Du erhältst dann umgehend die Kontaktdaten mittels derer du via Skype bzw. Facebook Messenger am Tag der Sitzung zum Andersmensch Verbindung aufnehmen kannst.

WIE LÄUFT EINE SOLCHE ONLINE-SITZUNG AB?
Zum vereinbarten Termin rufst du einfach via Skype bzw. Messenger den Andersmensch an. Die Sitzung findet dann ganz individuell deinem Anliegen entsprechend statt. Gemeinsam ermittelt ihr, was dir am besten dienen könnte. Es spielt keine Rolle, ob du dich für eine klassische Hypnose bzw. ein befreiendes Gespräch entscheidest oder aber eine Kombination aus beidem wünscht – sowohl Honorar als auch die Dauer der Sitzung ändern sich dadurch nicht. Wir sind in jedem Falle bemüht, deinen Wünschen zu entsprechen.

Der Zeitrahmen einer Sitzung beläuft sich auf rund 90 Minuten. Im Einzelfall kann es auch etwas länger sein. Es soll kein Zeitdruck herrschen, denn du bist uns wichtig. Dennoch wird es auch in komplizierteren Fällen ein Ende der Sitzung geben müssen. Daher bitten wir dich, dir schon im Vorfeld Gedanken darüber zu machen, was genau du für dich erreichen möchtest.

Für die Dauer der Sitzung solltest du jedenfalls in deinem Umfeld für ausreichend Ruhe und Privatsphäre sorgen, damit es zu keinen unerwünschten Störungen kommt und wir die Sitzung mit dir so kraftvoll und fokussiert wie möglich gestalten können.

Sollte es während der Sitzung zu technischen Problemen, Verbindungsstörungen ober Verbindungsabbruch kommen, die Skype bzw. Messenger verursacht hat, kann die Sitzung entweder später fortgesetzt oder zu einem anderen Termin wiederholt werden. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keinerlei Haftung für technische Probleme seitens Skype bzw. Messenger übernehmen können.

DIE KONDITIONEN FÜR EINE SITZUNG

90 Minuten in Vorauskasse: € 160,–
(zuzüglich € 5,– bei Überweisung via PayPal bzw. aus d. Schweiz)

Zahlbar ist das Honorar entweder direkt auf unser Bankkonto oder schnell und einfach via Paypal.

Falls du Paypal als Zahlungsmethode wählst oder aus der Schwez überweist, dann beachte bitte, dass uns das Geldinstitut für deine Überweisung eine Bearbeitungsgebühr von € 5,– anlastet.

Sobald wir deine Zahlung verbuchen konnten, gilt der Termin als beidseitig verbindlich.

Wenn du mit Direktüberweisung auf unser Konto bezahlen möchtest, dann gilt der Termin für die Sitzung ab dem Moment als bestätigt, da wir deine Zahlung verbuchen konnten. Bitte beachte, dass Banken und Geldinstitute erfahrungsgemäß ein paar Werktage brauchen, um eine Überweisung durchzuführen! Du solltest daher so zeitnah als möglich deine Zahlung an uns durchführen.
Bitte beachte unsere AGB →

STORNOBEDINGUNGEN
Solltest du den vereinbarten Termin nicht einhalten können, dann teile uns dies bitte so zeitnah als möglich mit, damit wir einen neuen Termin vereinbaren können. Erfolgt keine Absage deinerseits, so steht es uns frei, das bereits entrichtete Honorar für die Sitzung zur Gänze einzubehalten. Sagst du innerhalb von 3 Kalendertagen vor dem vereinbarten Termin ab und wünscht du keinen Ersatztermin, erhältst du das bereits bezahlte Honorar abzüglich einer Stornogebühr von € 40,– zurück.

WICHTIGE ANMERKUNG
Unsere Leistung stellt keinen Ersatz für medizinische, psychologische oder psychiatrische Behandlung dar! Solltest du dich zurzeit in ärztlicher, psychologischer oder psychiatrischer Behandlung befinden, dann teile uns dies bitte mit.

SONDERKONDITIONEN IN NOTLAGEN
In schwierigen wirtschaftlichen Situationen sind wir fallweise gerne bereit, mit dir über die Konditionen erneut zu sprechen. Wir leisten unsere Arbeit mit aller Kraft, Hingabe und Aufrichtigkeit, weil wir dein Vertrauen in uns schätzen. Dieses Vertrauen setzten wir auch in dich und hoffen, du erklärst uns ehrlich die Umstände, aufgrund derer wir dir eine finanzielle Erleichterung gewähren sollten.

VERBINDLICHE ANMELDUNG ÜBER KONTAKTFORMULAR ODER UNTER: andersmensch@andersmensch.com

KONTAKTFORMULAR:

© 2019 by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved. Der hier veröffentlichte Text sowie Titelbild und Veranstaltungsfotos sind urheberrechtlich geschützt. Jedewede Vervielfältigung, Kopie (auch auszusgsweise) oder öffentliche Verbreitung, ganz gleich über welches Medium, ist strengstens untersagt und nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Wenn es vorbei ist


Wieso hast du Liebeskummer? Weil sich die Liebe nicht in die von dir erdachte Form pressen lässt? Weil du dem Wahn anheimfallen möchtest, du könntest ohne diese Frau, ohne diesen Mann nicht leben? Weil du vergessen hast, dass du ohne diese Frau, ohne diesen Mann in die Welt kamst und sie oder ihn sowieso nicht mitnehmen wirst, wenn du wieder gehst? Weil du nicht glauben magst, dass es rund 7 Milliarden Menschen gibt und mindestens einer davon der Nachfolger jener Illusion sein wird, der du jetzt wie ein Junkie im Entzug nachhängst?

– Du hast wahrscheinlich 20, 30, 40 oder mehr Jahre ohne diesen Menschen gelebt. Doch plötzlich sagt dein Ego „Ich kann nicht mehr ohne ihn/sie leben!“. Und je öfter dein Ego das behauptet, desto fester glaubt es daran. Es will aus seiner eigenen Geschichte nichts lernen, denn vor einigen Jahren hast du über eine andere Person dasselbe gesagt.
Willst du diese heute zurück haben?

Meistens willst das nicht und sagst „Gott bewahre!“. Und damit sprichst du unbewusst eine Wahrheit aus, die du heute nicht sehen willst in deinem Wahn des Liebeskummers. Gott hat dich vor deinen Ex-Partnern bewahrt und sie vor dir! Eine höhere Weisheit hat euch eine Menge Schmerz und Täuschung erspart, indem sie euch damals trennte. Und du wirst auch jetzt bewahrt vor jenem Menschen, von dem du denkst, du könntest ohne ihn nicht leben.
Die höchste Weisheit erspart dir, aber auch diesem Menschen, eine Fortsetzung eurer Geschichte, indem sie euch trennt. Das tut diese höchste Weisheit, um euch freizugeben für eine weitere, größere Übung im Liebenlernen. Dafür solltest du dankbar statt traurig sein. Du verlierst nichts – du gewinnst etwas. Doch das willst du im Moment weder hören noch lesen noch wahrhaben. Du willst dich an dein selbst geschmiedetes Trugbild klammern, weil du vergessen hast, dass alles in dieser Welt ein Ablaufdatum hat.

Eure Zeit ist um. Das darf gerne gewürdigt werden indem man Wehmut verspürt. Aber es braucht nicht zum Wahn des Liebeskummers werden, wo man sich selbst einredet, nicht mehr ohne eine bestimmte Frau oder einen bestimmten Mann leben zu können. Denn die Wahrheit ist:

Du kannst, du musst und du wirst ohne diesen bestimmten Menschen leben. In drei Jahren bist du wahrscheinlich sogar froh darüber, dass es vorbei ist. Oder zumindest in zehn Jahren. Aus diesem Grunde möchtest du auch meistens all deine Ex-Partner nicht mehr zurück haben. Heute aber willst du so tun, als wäre es bei diesem einen gänzlich anders. Und jeder, der kommt, um dir zu sagen, dass du dich gerade selbst täuscht, ist der Feind, der dir etwas nicht gönnen möchte oder die einzigartige, nur euch bestimmte Magie einfach nicht versteht.
Doch der Fall ist genau umgekehrt gelagert. Du gönnst dir gerade selbst etwas nicht. Du verstehst gerade nicht, dass eure einzigartige, nur euch bestimmte Magie jedem Liebespaar gegeben wird. Jedem Liebespaar auf ihre ganz speziell individuelle Weise. Dies allerdings immer nur auf Zeit. Denn selbst wenn ihr ein Leben lang miteinander leben hättet können, so wäre doch der Tod am Ende euer Scheidungsrichter gewesen. Das ist ein unbequemer jedoch wahrer Fakt.

Grundsätzlich aber ist da, wo nie Liebe war, beim Abschied der Liebeskummer am größten. Wer gesund lieben kann, der lässt auch frei. Wer wirklich lieben kann, der lässt gehen. Wer wahrhaftig lieben kann, der verliebt sich nicht. Wer erhaben lieben kann, der sucht nicht mehr den flüchtigen Rausch der Schmetterlinge im Bauch, sondern die stete, warme Glut der Liebe im Herzen. Wer gesund lieben kann, der geht voll bewusst und in dem Wissen in eine Begegnung, dass diese Begegnung ein Ende haben wird, denn er ist sich darüber im Klaren, das Ende hat man mit dem Anfang bereits im Gepäck. Wer wirklich-wirklich lieben kann, der kennt vielleicht Liebeskummer aus seiner Vergangenheit, als er noch nicht lieben konnte. In seiner Gegenwart aber wird ein gesund liebender Mensch lieben, ohne dabei Kummer zu erfahren, sobald die Zeit um ist. Er wird Dankbarkeit empfinden. Er wird dem anderen das Beste wünschen. Er wird aber auch eine gewisse Aufregung verspüren, denn für alles, was gehen muss, kommt etwas Neues nach. Auf das ist einer, der gesund liebt, dann schon neugierig. Ein paralleles Gefühl des Bedauerns, eine gewisse Wehmut wegen dem Ende ist gesund und natürlich. Totale Depression, anhaltender Herzschmerz oder sogar suizidale Ideen sind dagegen ein Anzeichen dafür, eine pathologische Form der Abhängigkeit entwickelt zu haben. Und wo Abhängigkeit ist, da hat es an Liebe gemangelt.
Kein Junkie liebt seinen Dealer. Ein Junkie braucht seinen Dealer, aber er liebt ihn nicht. Kein Dealer liebt die Junkies. In Wahrheit hassen sich beide sogar, weil sie ständig bedürftig nach dem sind, was der andere geben kann. Und so ist es auch in vielen Beziehungen. Man lebt nicht als Liebespaar zusammen, sondern als Junkie und Dealer. Wobei da die Rollen wechselseitig positioniert sind.
Wer aus einer solchen Kiste herausfällt, der kommt natürlich auf Entzug. Und genau so verhalten sich viele, die eine Trennung erleben. Sie verhalten sich wie Süchtige, die ihren Stoff nicht mehr bekommen. Doch das hat nie etwas mit Liebe sondern immer mit einem Mangel derselben zu tun.

Begreife: Dir wird kein Mann und keine Frau als Eigentum zugesprochen. Nichts ist für immer. Alles wandelt sich. Alles hat ein Ende. Du gingst in diese Begegnung und hättest wissen müssen, dass sie eines Tages enden wird. Das hast du aber im Rausch deiner Bedürftigkeit ausgeblendet. Jetzt kommst du runter und darfst erkennen, was wahr ist.
Wahr ist, dass kein anderer geboren wurde, um dich glücklich zu machen, zu ergänzen oder zu vervollständigen. Du bist selbst dafür verantwortlich, dich glücklich zu fühlen. Du bist bereits ganz. Du bist schon vollständig. Und du bist gesegnet, weil du davor bewahrt wurdest, weiterhin in dem Wahn zu leben, ohne eine bestimmte Frau oder einen bestimmten Mann nicht mehr leben zu können.

Erinnere dich daran, dass du viele Jahre ohne diesen gewissen Menschen gelebt hast. Erinnere dich daran, dass du das auch in Zukunft können wirst. Und erinnere dich daran, dass du vor vier Jahren deine heutige Zukunft ebenso wenig kanntest, wie du heute deine kommende Zukunft kennst. Erinnere dich an die Gegenwart, an diesen Moment hier, wo dein Herz spürt, dass das, was du da gerade liest, total unbequem aber extrem wahr ist. Und dann hebe dein Haupt, wisch dir die Tränen aus dem Gesicht und sage „Ja, ich bin offen und bereit, eine neue Lektion im Liebenlernen anzunehmen, denn in drei Jahren werde ich das, was ich jetzt will, nicht mehr wollen müssen!“

Sei vor allem dankbar für das, was war, sowie für das, wovor man dich bewahrt, indem man dir nimmt, was dir nicht mehr zur Entwicklung dient.
Dankbarkeit ist die Kunst der Glücklichen. Sei dankbar dafür, dankbar sein zu können, denn viele Menschen kennen dieses Gefühl noch weniger als die Liebe. Wer im Schmerz danken kann, der ist groß. Wer im Schmerz das Licht am Ende des dunklen Tals vielleicht nicht sehen kann, aber dennoch weiß, dass es da ist, der hat das Tal bald hinter sich.
Außerdem darfst du weiterhin alles lieben, was du lieben willst. Egal, ob es in deiner Nähe ist, ob es neben dir einschläft und erwacht, ob es in dieser Welt verweilt oder nicht. Deine Liebe muss nicht enden. Begegnung jedoch immer. Trotzdem kann dir niemand deine Liebe nehmen, es sei denn, du selbst. Liebe ist übrigens durch sich selbst erfüllt. Sie braucht dazu keinen Empfänger. Ihr reicht es, einfach zu sein.

– David P. Pauswek – Der Andersmensch

Falls du dir wünscht, dass sowohl deine innere Partnerschaft als auch deine im Außen erlebten Partnerschaften nach Jahren noch rocken, dann klicke ZUM SEMINAR →
venus-findet-mars04

© 2019 text by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.


 

WSDV – Unboxing Revolution


Ich hatte als Allererster bestellt. Dann kamen die Vielen und bestellten ebenfalls. Das brachte einiges durcheinander. Somit hatten viele ihre Rebel Wear noch vor mir. Doch nun ist sie da und ich unboxe sie mit dir gemeinsam. Danach gibt es sogar eine kleine Modenschau…

HIER GEHTS ZUM ⏩ SHOP

HIER GEHTS ZUM ⏩ BÜRGERPRÄSENZ-SPAZIERGANG

Falls du künftig mehr Videos dieser Art sehen möchtest, dann unterstütze unsere Arbeit: paypal.me/Andersmensch

© 2020 video by David P. Pauswek – der Andersmensch. © 2020 music by traum:teiler. Video produced by alphawolf studios. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.


WSDV – Wer zur Demo geht, dient dem System


WSDV – Intelligenter Widerstand

DATUM & UHRZEIT:
Jeden Sonntag ab 13:00 bis 15:30 Uhr

ORT:
In deiner Innenstadt

500.000 Menschen zur Demo in Stuttgart angemeldet! Klingt toll. Klingt stark. Ist aber nicht toll. Und ist auch nicht stark. Denn wer glaubt, dass das alles nur geschieht, weil so viele Aufgewachte jetzt die Schnauze voll haben und sich total autonom gegen die Regierung stellen, der glaubt auch, am 24. Dezember käme der Weihnachtsmann mit einem Schlitten und brächte der ganzen Welt Geschenke.

Eine solch große Demo trotz Demonstrationsverbot?
Und da schaut die neofaschistische Regierung einfach zu?
Das hat der BND nicht schon längst vorher gewusst?
– Kann man tatsächlich so naiv sein, das zu glauben?

Es wurde eine zweite Covid-19-Welle angekündigt. Die wird es mit großer Wahrscheinlichkeit geben, denn der globale Plan ist noch nicht erfüllt und die derzeitige Lockerung der Maßnahmen soll nur eine kleine Verschnaufpause für Wirtschaft und Volk darstellen. Ein wenig Ruhe vor dem Sturm. So fließt wieder ein bisschen Blut in die durch enge Fesseln abgeschnürten Gliedmaßen der Massen.

Im Herbst geht es dann nämlich munter weiter mit noch größeren Restriktionen, mit noch schärferen Maßnahmen, mit noch rigideren Einschränkungen der Grund- und Freiheitsrechte, mit noch härteren Strafen gegen Corona-Sünder.
Dazu braucht es natürlich auch noch ein paar triftigere Gründe als das Virus allein. Es braucht vor allem Sündenböcke. Eine noch tiefere Spaltung des Volkes muss her. Groß-Demos kommen da sehr gelegen.
– Denn wem glaubst du, wird man dann die Schuld zuweisen für die zweite Welle?

– Ja, genau! Man wird die bösen Linkslinken-Nazi-Verschwörungstheoretiker-Aluhut-Träger-Corona-Assis dafür verantwortlich machen, weil die sich nicht an die Regeln halten konnten. Die mussten ja alle zu Demos gehen, wo sie wie bescheuerte Teenager jämmerliche Transparente wedelten, infantile Sprech-Chöre anstimmten und sich von der Polizei registrieren, verprügeln und verhaften ließen, um dann mit gebrochenen Nasen und blauen Augen bei Mama-Youtube in Videos zu heulen über die bösen, bösen Bullen.
Die Demonstranten, die Verschwörungstheoretiker, die Aluhut-Träger werden schuld daran sein, dass es wieder vermehrt Ansteckungen gab. Man hat ihn, den Sündenbock.
Eine halbe Million Menschen auf einem Fleck – da muss jetzt nicht mehr Wuhan oder Ischgl herhalten. Da dient Stuttgart erstklassig als Seuchenherd, als kleines Zentrum erneuter Ausbreitung des tödlichsten Virus, das die Welt je erlebte.
– So wird es laufen. Und die Demonstranten sind dabei das Instrument.

Das aber kannst du Schwachköpfen nicht klarmachen. Sie halten sich notorisch für Erwachte, laufen aber genauso der Herde hinterher wie jene, gegen die sie demonstrieren. Sie laufen eben einer anderen Herde nach, blind, blöd, blökend. Hauptsache Herde!

Wenn dann einer kommt und was von intelligentem Widerstand spricht, dann rümpft man die Nase unter dem Maulkorb oder tut so, als wäre die Erklärung zum intelligenten Widerstand zu viel Text und die Info zu schwer verständlich, weil man eben selbst ein Mitläufer ist, der, statt TV und Zeitung im Mainstream zu konsumieren, Kurzvideos auf Youtube und Vierzeiler-Memes auf Facebook konsumiert. Da lässt sich kaum ein Unterschied erkennen.
Offensichtlich aber ist die Abneigung gegen den Einsatz des eigenen präfrontalen Cortex. Nur nicht selbst denken. Nur nicht andere Wege gehen. Immer hübsch in der Komfortzone des Althergebrachten dümpeln. Da, wo alle hingehen, da gehen auch alle hin. Zumindest alle, die blöd sind. Und so läuft man halt mit, in diesem Falle zur Demo.

Es scheint für etliche unmöglich zu kapieren, dass der Plan gegen das Volk schlauer konzipiert ist als die Intelligenz eines Großteils des Volkes. Zu diesem Plan gehört auch die vermeintliche Toleranz für Groß-Demos. Diese lässt man einfach mal geschehen, lässt das Volk im Glauben, das alles ereigne sich völlig spontan. Das Volk ist dumm genug, nicht zu begreifen, dass solche Groß-Demos willkommener Teil des Planes sind.
Bei diesen Groß-Demos warten dann schon scharf gemachte Exekutivbeamte mit ihren Schlagstöcken, Schilden, Helmen, Masken, Dienstwaffen und Handschellen. Die freuen sich schon drauf. Und die unbelehrbare Masse hat wieder was, um ihre Pfeifkonzerte und Buh-Arien zum Besten zu geben. Danach gibt es aufgeregte Videos von Polizeigewalt, die im Netz viral gehen. Jeder ist entrüstet und glaubt, es müssten dann noch größere Demos her. Mehr desselben – die einzige Strategie der Geistlosen.
– Was für ein dämliches Spiel!

Und seitens der Machthaber reibt man sich die Hände. Man stößt mit teurem Champagner an, zieht noch ein paar Lines Koks, missbraucht noch mal ein paar Minderjährige und lacht sich ins Fäustchen. Es wird freudig damit spekuliert, eine solch riesige Demo möge doch endlich eskalieren, denn damit wäre der lange Weg zur dunklen Seite der Macht abgeschlossen, mein junger Jedi.
Damit hätte man endlich die plausible, öffentlich glaubhafte Begründung, viel früher mit den neuen Restriktionen durchzuziehen. Das käme mehr als nur gelegen.

Wie einige sehr gut Informierte wohlweislich wissen, schleust man ja regierungsseitig gerne auch bezahlte Radaumacher und Schlägertrupps unter Demonstranten. Nur für den Fall, dass es doch friedlich bleiben sollte. So geht man sicher, so bringt man am Ende doch Gewalt ins Spiel. Aber das ist wohl wieder nur krude Verschwörungstheorie.

Daher wünschen wir an dieser Stelle allen viel Spaß in Stuttgart! Die Bundeswehr soll ja auch bereits dort warten. Viel Freude beim Verprügeltwerden, bei lustigen Verhaftungen bei Stadion-Ambiente und beim Nichterreichen des gewünschten Ziels. Denn diese Demo, wie auch jede andere, wird genau das Gegenteil dessen bewirken, was man eigentlich damit bezwecken wollte. Wer mit dem alten Dreck eines alten, dreckigen Systems arbeitet, wird denselben Dreck nähren, den er auszumerzen wünschte. Wer System sät, wird System ernten.
– Nichts gelernt! Nicht genügend, setzen, danke!

Intelligenter Widerstand braucht intelligente Menschen. Es braucht Menschen, die ihre Neandertaler-Gene überwunden haben und daher fähig sind, Information zu sammeln, diese aufzunehmen, zu verstehen und umzusetzen. Es braucht kreative, spitzfindige Initiatoren, die das Gesetz kennen und Mechanismen und Schwachstellen des Systems geschickt zu nutzen wissen.
Wer intelligenten Widerstand leistet, der darf sich selbst nicht angreifbar machen. Es braucht keine Märtyrer – es braucht sanfte, weise, friedliche Helden. Es braucht keine Verhafteten, keine zerschlagenen Gesichter, keine polizeilich Bekannten – es braucht viele, freie, beharrliche, immer wiederkehrende Bürger, die Bürgerinnen-Präsenz leisten und zwar auf eine Weise, gegen die man nichts unternehmen kann. Es braucht Widerstand, der so intelligent ist, dass man ihn weder unterbinden noch übersehen noch überhören oder überwinden kann.

Demonstrationen sind nicht Widerstand – Demonstrationen sind bloß eines von vielen Mitteln der Unterdrücker, dem Volk die Möglichkeit zu geben, kurz Dampf abzulassen. Sie sind ein Teil der Freiheits-Simulation, nicht aber Freiheit.

Wer das System ändern will, der muss das hart an den Grenzen des Systems tun und zwar mit Mitteln, gegen die es keine Gegenmittel gibt. Das ist ein unumstößlicher Fakt.

Die meisten Demonstranten in Stuttgart, oder auch anderswo, mögen es zwar gut meinen, sie sind aber unwissentlich Diener des Systems allein schon durch die Demo, an der sie sich beteiligen. Der Großteil kommt sowieso nicht wegen Freiheit, Grundrecht oder Zwangsimpfung – der Großteil kommt aus Gründen der Langeweile der Ereignislosigkeit während der Quarantäne sowie aus Freude am Spektakel. Sensationslust und Freude an der Aufregung. Brot und Spiele. Es gibt ja derzeit keine Matches im Stadion – also, lasst uns zur Demo gehen. Da ist sicher was los!

Fazit: Wer es jetzt nicht begreift, der begreift es wohl nie. Intelligenter Widerstand findet sich nicht auf Demonstrationen – intelligenter Widerstand sieht anders. Intelligenter Widerstand ist zum Beispiel WSDV.

Falls du Teil dieses intelligenten Widerstandes sein möchtest, dann erfährst du ⏩ HIER mehr darüber. Wir freuen uns auf dich, denn WIR SIND DIE VIELEN.

HIER KRIEGST DU DEIN SHIRTZUM SHOP

fb-logo-01
FACEBOOK LINK ZUM EVENT:
facebook events

© 2020 text by David P. Pauswek der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.


 

SIE SIND DA – CAPS & SNAPBACKS


SIE SIND DA!
UNSERE MÜTZEN & SNAPBACKS DIREKT AUS UNSEREM SHOP

Ihr wolltet Mützen & Snapbacks zu unserer Bewegung WIR SIND DIE VIELEN?

– Die könnt ihr nun haben! Egal, ob es draußen frostig oder heiß ist – mit unseren Mützen & Snapbacks behaltet ihr immer einen klaren Kopf. Wir freuen uns, euch auch diesen Wunsch erfüllt zu haben.

• Ganz besonderen Wert haben wir darauf gelegt, unsere Mützen nicht zu bedrucken sondern zu besticken. Das topaktuelle WSDV-Logo springt also als edler Stick ins Auge.

• Deine moderne 6 Panel Snapback wird in Einheitsgröße aber mit größenverstellbarem Verschluss und geradem Schirm in Baumwoll-Twill geliefert. Erhältlich in noblem Schwarz..

• Egal ob Bad Hair Day oder nicht: Deine neue Mütze ist ein stylisches Accessoire. Es vollendet deinen Look und ist nicht nur bei frostigen Temperaturen ein Must-Have. Sie besteht aus pflegeleichtem, doppellagigem Acryl.

• Erhältlich sind die Mützen in Schwarz und Weiß.

Was ihr mit unserer Urban Wear alles an Rebellischem so anstellen könnt, verraten wir euch HIER

Ihr könnt ab sofort eure Bestellungen direkt im Shop machen, ganz bequem von der Couch. Die Nachfrage wird groß sein, daher am besten keine Zeit verlieren, denn wir haben noch Großes vor, sobald ihr euch eingedeckt habt, um ein Zeichen zu setzen.
Unser Distributor liefert für gewöhnlich innert 2 bis 3 Tagen ab Bestellung.

Viel Freude wünschen wir euch mit unserer WSDV-Collection!

HIER GEHTS ZUM SHOP

Herzlichst,
der Andersmensch & Team

© 2020 by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.


WSDV – Intelligenter Widerstand


WSDV – Intelligenter Widerstand

DATUM & UHRZEIT:
Jeden Sonntag ab 13:00 bis 15:30 Uhr

ORT:
In deiner Innenstadt

Widerstand ist dieser Tage Pflicht, wenn man Basisdemokratie und Grundrecht wahren möchte. Aber Widerstand zu diesem Zwecke muss intelligent geführt werden.

Es ist nicht sonderlich intelligent, trotz Demo-Verbot auf eine Demo zu gehen, um sich dort, trotz völlig friedlichem Verhaltens, verhaften, abführen oder verprügeln zu lassen. Das dient weder der Sache noch dient es dem, der da hingeht und solches über sich ergehen lassen muss.

Es ist auch nicht sonderlich intelligent, die zweitausendste Petition (das ist eine Bittschrift) zu unterzeichnen, die, statt Gehör zu finden, auf den Toiletten der Abgeordneten als Ersatzklopapier verwendet wird. Außerdem muss man für sein Grundrecht kein Bittsteller sondern Einforderer sein. Man bittet nicht um das, was einem von Rechtswegen zusteht, es sei denn, man ist devot veranlagt.

Ebenso wenig intelligent ist es, eine Online-Demo zu starten oder bei einer solchen mitzumachen. Das führt ohnehin nur dazu, dass der übliche Forums-Wahnsinn angekurbelt wird und jene, die gerne Daten sammeln, aus einem prall gefüllten Datenpool schöpfen können.

Es ist auch nicht sehr intelligent, neue Parteien zu gründen, die mit denselben politischen Mitteln zu arbeiten haben, wie alle anderen Parteien auch. Egal wie revolutionär neue Parteien auch wirken mögen – am Ende werden sie alle vom Polit-Moloch assimiliert.

Intelligenter Widerstand sieht anders aus. Natürlich kennt der Großteil nicht den Weg dahin, weil der Mensch niemals damit konfrontiert war, selbstermächtigte Schritte zu setzen. Man hat sich ein Leben lang in einem unsichtbaren Käfig befunden, wo man glaubte, frei zu sein und die Mittel zum Protest zu kennen, die aber niemals wirklich echten Protest erlaubten.

Intelligenter Widerstand ist zum Beispiel Totalverweigerung. Intelligenter Widerstand ist Generalstreik. Intelligenter Widerstand ist es auch, in Massen spazieren zu gehen, an einem vorgegebenen Tag, durch einheitliche Kennzeichnung der Widerständler, die sich schweigend als unbeugsame Masse vor den Regierungsgebäuden einfinden, natürlich unter Einhaltung aller derzeit gültigen Verordnungen. Dort steht die Masse dann, nicht als Mob, nicht als Versammlung, sondern als Front der Wachsamkeit, als gigantisches Rufzeichen, als in Schweigsamkeit brüllendes Monster der Macht.

Es kann dich niemand am Spaziergang hindern. Es kann dich niemand hindern, Kleidungsstücke zu tragen, die alle tragen. Es kann dich niemand hindern, allein, schweigsam und friedlich vor einem historischen Gebäude zu stehen, um es zu bewundern.
Solange du keine Transparente, Fahnen, Megaphone, Schilder, Lautsprecher oder Waffen dabei hast, solange du keine Versammlung abhältst, kann niemand sagen, du wärst hier auf einer Demo. Denn du bist auf keiner Demo – du zeigst bloß Bürgerpräsenz, du zeigst Bürgerinnen-Präsenz! Du verkündest durch deine stille Anwesenheit, wer du mit all den Millionen im Lande bist – der Staat! Denn wir sind der Staat , wir, das Volk, wir sind der Staat – die in den Regierungssitzen, die sind Angestellte in diesem Staat und haben für die nicht geringen Gehälter, die wir ihnen durch unsere Steuern zahlen, für uns zu arbeiten, nicht für ihre Lobbys, nicht für ihre Oligarchen.
Die Regierung dient dem Volk – nicht das Volk der Regierung. Und genau das drückst du mit all denn anderen aus, wenn du bei WSDV dabei bist.
– Das wäre z.B. intelligenter Widerstand.

Der intelligenteste Widerstand aber wäre jener, wenn das Volk selbst den Lockdown beenden würde und zwar erst dann, wenn das Volk es so möchte.
Wenn die Regierungen den Lockdown für beendet erklären, das Volk aber sagt „Nö, ich fands zuhause eigentlich geiler und das alte System war sowieso Scheiße, außerdem fühle ich mich draußen nicht sicher und zwar wegen der Regierung und ihrer scharf gemachten Exekutive, also bleiben wir da, wo wir sind und zwar so lange, bis ihr euch verpisst oder das tut, was wir von euch verlangen!“ – was wäre dann?
Was wäre das für ein Statement? Was wäre das für eine Machtbekundung, völlig unblutig, nicht sanktionierbar? Wäre es nicht zweifelsfrei die wahrscheinlich intelligenteste Rebellion der Menschheitsgeschichte?

Intelligenter Widerstand ist das, womit keiner rechnen konnte. Intelligenter Widerstand muss die Mittel jener, die ihn zu unterbinden versuchen, gegen die Angreifer wenden. Es muss eine Schockwelle sein. Eine friedliche, eine unblutige, eine mit den Maßnahmen konforme, aber eine juristisch unanfechtbare Schockwelle, die vom Volke ausgeht.

Intelligente Lösungen werden zu anfangs stets ignoriert, belächelt, kritisiert und niedergemacht. Aber Intelligenz bedeutet, auf kreative, unkonventionelle Weise ans Ziel zu gelangen. Intelligenz im Widerstand bedeutet, etwas völlig Neues zu beginnen, die eingefahrenen Bahnen zu verlassen und Mittel und Wege zu (er)finden, gegen die es keine Gegenmittel gibt.

Wenn unser Ziel eine neue Welt sein soll, wenn unser Ziel eine Basisdemokratie sein soll, die vom Volke ausgeht, wenn unser Ziel Freiheit, Grundrecht und Frieden sein soll, dann müssen wir aufhören, konventionell zu sein. Konvention und Innovation schließen einander aus.
Wer immer dieselben Wege geht, kann immer nur an dieselben Ziele gelangen. Das ist dringend zu begreifen.

Es ist auch zu begreifen, dass man ja nur darauf wartet, bis irgendeine Demo eskaliert, um dann Begründung zu haben, alle totalitären Maßnahmen endlich durchsetzen zu können. Daher sind herkömmliche Demos, darum sind herkömmliche Wege kontraproduktiv im Sinne des Ziels.

Aus diesem Grunde gibt es WSDV. Und WSDV ist erst der Anfang von etwas noch Größerem. Wenn es uns gemeinschaftlich gelingt, in einem Drittel aller Menschen das Bewusstsein zu erwecken, dass wir die Vielen sind, wenn es uns gelingt, dieses Drittel in Bewegung zu setzen, um friedliche, mit den Maßnahmen konforme Wege zu beschreiten, die eindeutig unsere Macht als Volk bekunden, dann gelingt uns auch die Kontrolle über unsere im Macht- und Geldrausch befindliche Elite.

Du bist hiermit nicht dazu eingeladen, dich uns anzuschließen. Wir rufen dich ausdrücklich nicht dazu auf, das zu tun, was wir tun. Aber wir können absolut nichts dagegen unternehmen, falls du es doch tust.

Widerstand ist dieser Tage Pflicht, wenn man Basisdemokratie und Grundrecht wahren möchte. Aber dieser Widerstand muss intelligenter Widerstand sein. Sonst landen wir in einer Welt, die wir uns nicht erträumt hatten.

Falls du Teil dieses intelligenten Widerstandes sein möchtest, dann erfährst du HIER ⏩ mehr darüber. Wir freuen uns auf dich, denn WIR SIND DIE VIELEN.

HIER KRIEGST DU DEIN SHIRTZUM SHOP

fb-logo-01
FACEBOOK LINK ZUM EVENT:
facebook events

© 2020 text by David P. Pauswek der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.


WSDV – Muttertags-Special!


MUTTERTAGS-SPECIAL -20%
DEIN BASIC SHIRT DIREKT AUS UNSEREM SHOP

Wir lieben Mütter. Und weil wir alle Mamas lieben, schenken wir dir heute und morgen (09.05. und 10.05.2020) fette 20%  auf unsere Basic Shirts, egal ob Lady-Shirt oder für die Kerle.

Um in den Genuss dieses kleinen Muttertagsgeschenks zu kommen, gib beim Abschluss deiner Bestellung einfach in das Feld „Rabatt-Codes“ unterhalb der Bestellübersicht den Code „mama2020“ ein, klicke auf „GO“ und schon sparst du satte 20 Prozent.

Wir wünschen dir und deiner Mama alles Liebe und Gute zum Muttertag. Solltest du selbst eine Mama sein, dann natürlich dir dasselbe. Mamas sind Heldinnen!

• Ganz besonderen Wert haben wir bei unseren Basic Shirts darauf gelegt, ausschließlich 100% Baumwolle zu verwenden.

• Dein neues Basic Shirt ist sowohl in Herren- als auch Damenschnitt in den beliebten Grundfarben Weiß und Schwarz erhältlich.

• Das topaktuelle WSDV-Logo findet sich vorne auf den Shirts.

• Erhältlich in den Größen S, M, L, XL, XXL, 3XL, 4XL.

Was ihr mit unserer Urban Wear alles an Rebellischem so anstellen könnt, verraten wir euch HIER

Ihr könnt ab sofort eure Bestellungen direkt im Shop machen, ganz bequem von der Couch.
Das Angebot gilt nur am 09.05. und am 10.05.2020. Die Nachfrage wird groß sein, daher am besten keine Zeit verlieren, denn wir haben noch Großes vor, sobald ihr euch eingedeckt habt, um ein Zeichen zu setzen.
Unser Distributor liefert für gewöhnlich innert 2 bis 3 Tagen ab Bestellung.

Viel Freude wünschen wir euch mit unserer WSDV-Collection!

HIER GEHTS ZUM SHOP

Herzlichst,
der Andersmensch & Team

© 2020 by David P. Pauswek – der Andersmensch. All rights reserved.


Gefällt, dir unser ANDERSmensch-Blog? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer freiwilligen Zuwendung unterstützen:

Keine Sorge! Wir finanzieren durch deine Zuwendung nicht unsere Ferraris oder Lamborghinis. Etwa 60 Prozent deiner Unterstützung kommt umgehend unserem gemeinnützigen Projekt FREE HELP & HEALING zugute.